Sommertour

Diakoniechef Ahrens besucht Einrichtungen der Flüchtlingshilfe

Hamburgs Diakoniechef Dirk Ahrens.
Hamburgs Diakoniechef Dirk Ahrens.

17. August 2020

Unter dem Motto "5 Jahre Wir schaffen das!" hat Hamburgs Diakoniechef Dirk Ahrens zum Wochenbeginn eine fünftägige Sommertour durch Einrichtungen der Flüchtlingshilfe in der Hansestadt gestartet.

Dabei will er mit Geflüchteten, Fachleuten und politisch Verantwortlichen zum Thema "Integration von Flüchtlingen" ins Gespräch kommen, wie die Diakonie am Montag mitteilte.

Anlass für das Motto ist der legendär gewordene Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die am 31. August 2015 nach dem Besuch einer Flüchtlingsunterkunft sagte: "Wir haben so vieles geschafft - wir schaffen das!" Ahrens will sich über die aktuellen Probleme von Flüchtlingen informieren - im Blick auf ihre Wohn- und Familiensituation, ihre Arbeitsmöglichkeiten und alle Fragen der Integration sowie über aktuelle Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Besuche sind geplant bei verikom, Fluchtpunkt, dem Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen, der Wohnbrücke, dem Jobcenter Hamburg und dem Quartiersprojekt Alte Schule Niendorf.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite