#Digitale Kirche

Dithmarscher Projekt #KircheZuhause für Digitalpreis nominiert

Um in Kontakt zu bleiben sind digitale Angebote gerade in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wertvoll.
Um in Kontakt zu bleiben sind digitale Angebote gerade in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wertvoll. © Ehimetalor Akhere Unuabona

16. Dezember 2021

Der Endspurt für die Online-Abstimmung für den „Publikumspreis für digitales Miteinander“ läuft. Mit dabei ist das Projekt #KircheZuhause vom Kirchenkreis Dithmarschen. Noch bis zum vierten Advent werden die Stimmen gezählt.

Mit seinen Videos unter dem Motto #KircheZuhause ist der Kirchenkreis Dithmarschen im Rennen des Publikumspreises für digitales Miteinander in der Kategorie „Digitaler Zusammenhalt“. Das Projekt ist zusammen mit den Liveline-Gottesdienste aus Lübeck-Lauenburg bereits das zweite der Nordkirche, das an der aktuellen Ausschreibung teilnimmt. Der Preis zeichnet Projekte aus, die das digitale Miteinander stärken und sucht Projekte, die sich für Gemeinschaft und Zusammenhalt einsetzen.

Theologische Impulse mit Fragen der Zeit verknüpfen

Das Dithmarscher Team besteht aus fünf Mitgliedern aus dem Kirchenkreis an der Nordseeküste. Mit innovativen Ideen wollen Pastorin Ina Brinkmann, Pastor Hans-Ulrich Seelemann, IT'ler Kevin Möller, Musikerin Anne Petersen und Jan-Ole Claussen aus der Öffentlichkeitsarbeit theologische Impulse in der Pandemie einer breiten Bevölkerung zur Verfügung stellen.

Ihre Ihnalte: Trost und Tröstliches, Fragen der Zeit verknüpft mit biblischem Impuls. Das Ganze wird dann noch popularmusikalisch aufbereitet. Derzeit wird die 14. Produktion für Weihnachten 2021 vorbereitet. 

Digitale Teilhabe vorantreiben

Weitere Informationen zum Preis auf digitaltag.eu

Den Publikumspreis auf die Beine gestellt hat die Initiative „Digital für alle“. Das Bündnis vereint 27 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentlicher Hand mit dem Ziel, die digitale Teilhabe bundesweit voranzutreiben.

„Der Publikumspreis lenkt die Aufmerksamkeit auf herausragende Projekte, die sich das Jahr über für digitale Teilhabe und Zusammenhalt einsetzen. Diesen Menschen wollen wir mit unserer Auszeichnung danken“, erklärt Anna-Lena Hosenfeld, Geschäftsführerin von Digital für alle. Jetzt haben alle Menschen die Chance, über die ausgezeichneten Initiativen zu entscheiden, die mit insgesamt 20.000 Euro Preisgeld honoriert werden. 

Auch der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg hat sich für den Dgitalpreis beworben. Mehr dazu in unserem Bericht: Team Liveline bewirbt sich um Digitalpreis

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite