Personalie

Zur Amtseinführung: Fünf Fragen an Pastor Michael Stahl

Pastor Michael Stahl in der Hauptkirche St. Katharinen zu seiner Amtseinführung.
Pastor Michael Stahl in der Hauptkirche St. Katharinen zu seiner Amtseinführung.© Doreen Gliemann

28. Juni 2022 von Annette Klinkhardt

Pastor Michael Stahl wurde am Montag von Bischöfin Kirsten Fehrs in sein Amt als Leitender Pastor des Hauptbereichs „Seelsorge und gesellschaftlicher Dialog“ eingeführt. Im Kurzinterview verrät er uns nicht nur seinen liebsten Platz in der Nordkirche.

Was ist Ihr liebster Ort in der Nordkirche?

Auf dem Fahrrad über den Mönchsweg oder Ostseeradwanderweg zu den schönsten Kirchen der Nordkirche.

Welche zwei Situationen aus Ihrem Berufsleben waren für Sie wegweisend ?

Anfang der 90er Jahre habe ich als Praktikant im Kirchenzentrum der Vereinten Nationen in New York die Vorbereitung des ersten UN-Klimagipfels 1992 in Rio de Janeiro miterlebt. Seitdem engagiere ich mich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Das zweite ist ein Besuch bei dem schwedischen Bischof Martin Lönnebo, dem Erfinder der „Perlen des Glaubens“. Wir trafen uns mitten im kalten schwedischen Winter und er erklärte uns die Bedeutung der Perlen. Die Idee nahmen wir mit nach Deutschland. Es war der Start dieses großartigen Glaubensprojekts.

Werdegang

Michael Stahl ist gebürtiger Niedersachse aus Salzgitter. Nach seinem Theologie-Studium in Göttingen und Hamburg war er von 1994 bis 2002 Gemeindepastor in Hamburg-Niendorf. Danach wechselte er ins damalige Amt für Öffentlichkeitsdienst, dessen Leitung er 2009 übernahm. Im Frühjahr 2019 ging er als Direktor für Kommunikation und Engagement bei „Brot für die Welt“ nach Berlin. Ende 2020 kehrte er in die Nordkirche zurück und arbeitete seitdem für die Kirchenleitung und Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt.

An welcher Kleinigkeit aus Ihrem Arbeitsalltag merktman, dass Sie für die Kirche arbeiten?

Am Nordkirchenkreuz, das ich am Revers trage.

Eine Schülerin macht ein Praktikum bei Ihnen. Was zeigen Sie ihr, damit sie einen guten Einblick in Ihren Hauptbereich bekommt?

Am besten geht die Schülerin gleich in eins unserer Arbeitsfelder, etwa in eine unserer Studierendengemeinde (ESG) oder ein Regionalzentrum für demokratische Kultur der Evangelischen Akademie. Spannend wäre auch die Mitarbeit im Konfirmanden-Projekt „5000 Brote“, das der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) zusammen mit der Bäcker-Innung und Brot für die Welt verantwortet. Eine weitere Idee wäre, bei einem unserer Polizeiseelsorger mitzulaufen.

Pastor Michael Stahl mit Bischöfin Kirsten Fehrs.
Pastor Michael Stahl mit Bischöfin Kirsten Fehrs.© Andrea Kaiser

Was hat Ihnen in Ihrem Berufsleben immer wieder Kraft oder Zuversicht gegeben?

Dass wir im Arbeitsleben einander vertrauen können und etwas zutrauen. Und dass Kolleg*innen über die kleinen Katastrophen des Arbeitsalltages auch mal herzlich lachen können.

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite