#Nachbarschaftschallenge

Gegen-den-Virus: Hilfe für Corona-Risikogruppen

Unter dem Hashtag #Nachbarschaftschallenge werden Hilfsangebote für Ältere und Menschen aus Corona-Risikogruppen angeboten.
Unter dem Hashtag #Nachbarschaftschallenge werden Hilfsangebote für Ältere und Menschen aus Corona-Risikogruppen angeboten.© Pixabay/congerdesign

18. März 2020 von Lena Modrow

Auf der Plattform "Gegen den Virus" werden Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, die eine Brücke zwischen den digitalen Angeboten und den zumeist analogen Bedürftigen schlagen. Helfende Hände werden laufend gesucht.

Es war der Hashtag #Nachbarschaftschallenge, der den Stein ins Rollen brachte: Unter ihm posten derzeit immer mehr Menschen Hilfsangebote für Nachbarn, die sich zu Hause in Quarantäne befinden oder zu einer Risikogruppe gehören. Einkaufen, bei technischen Problemen helfen oder einfach mal ein offenes Ohr haben - das sind die Angebote, die nicht nur durchs Netz schwirren, sondern auch auf vielen analogen Aushängen zu finden sind.

Aushang-Generator für Nachbarschaftshilfe

Und für die gibt es inzwischen auch schon einen Generator: Auf der Seite Gegen-den-Virus können Aushänge mit individuellen Daten heruntergeladen werden. Inspiriert wurde das Projekt von Natascha Strobl und der Twitter-Nutzerin @schla_wienerin sowie dem Podcast 'Das Corona Update' von NDR Info mit Christian Drosten. Erbaut wurde es von einem Team aus Programmierern, das sich innerhalb weniger Stunden zusammengefunden hat.

Telefon-Hotline für analoge Zielgruppe

Und es bleibt nicht bei den Aushang-Generatoren. IT-Berater Boris Crismancich versucht jetzt mit Freiwilligen eine Telefonhotline auf die Beine zu stellen. Denn: "Ältere Menschen sind bei der Organisation von Nachbarschaftshilfe über Online-Tools außen vor", schreibt er über Twitter. "Wir stellen eine Telefon-Hotline, die Menschen mit Telefon und die Online-Hilfsangebote verbinden."

#DigitaleNordkirche

Auf unserer Sonderseite gibt es aktuelle Nachrichten aus der Nordkirche zum Corona-Virus. In den sozialen Netzwerken werden digitale Angebote unter dem Hashtag #DigitaleNordkirche gepostet.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de