Digitale Kirche

Gemeinschaft im Netz: Veranstaltung "Suchet des Web Bestes …" online

Um mehr Gemeinschaft im Netz - darum geht es bei der Online-Tagung "Suchet des Web Bestes …" (Symbolbild).
Um mehr Gemeinschaft im Netz - darum geht es bei der Online-Tagung "Suchet des Web Bestes …" (Symbolbild).© Sitthiphong, iStockphoto

30. März 2020

"Fakenews, Hass und neue Formen der Gemeinschaft im Netz" stehen am Dienstag, 31. März 2020, im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zum Projekt der Evangelischen Akademie im Rheinland #2komma42 – Vernetzt im Glauben. Aufgrund der aktuellen Lage findet die Tagung nicht wie geplant in Köln, sondern mit Livestream und Social Media-Wall online statt.

Die Referenten wollen sich per Zoom verbinden und Fragen aus dem Web in ihre Diskussion aufnehmen. Zwei Livestreams sind geplant, einer am Vormittag und einer am Nachmittag.  Die Evangelische Akademie im Rheinland lädt gemeinsam mit der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Melanchthon-Akademie Köln zu der Veranstaltung ein.

"Vom Netzrauschen und dem Schatz im Acker - Warum wir nicht vorschnell mit dem Finger auf andere zeigen sollen" lautet das Thema des theologischen Impulses von Professor Dr. Andreas Büsch.

Christinnen und Christen für eine gute Netzkultur

Der katholische Theologe soll von 11 bis 12 Uhr im Livestream übertragen werden. Laut Veranstaltern will er sich mit der Leitfrage auseinandersetzen, welchen Beitrag die Kirchen, Christinnen und Christen in der digitalen Gesellschaft für eine gute Netzkultur leisten können, in der christliche Werte wie Offenheit, Respekt oder Nächstenliebe wieder mehr zum Tragen kommen. 

Hashtag der Tagung: #digitaleSouveränität

Ebenfalls im Livestream mitverfolgen können Interessierte von 14 bis 15 Uhr das Impulsreferat von Rolf Krüger. Sein Thema lautet "Unser tägliches Netz gib uns heute: wie christliche Gemeinschaft Netzkultur prägt".

Beide Referenten wollen auch die aktuelle Situation in der Corona-Krise mit in den Blick nehmen.

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de