Auszeichnung

Hamburger Kirchenkreis ist "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber"

Bei der Übergabe des ADFC-Zertifikats vor dem Haus der Kirche. Von links: Georg Sommer, Bastian Hagmaier, Propst Karl-Heinrich Melzer.
Bei der Übergabe des ADFC-Zertifikats vor dem Haus der Kirche. Von links: Georg Sommer, Bastian Hagmaier, Propst Karl-Heinrich Melzer. © Monika Rulfs

23. September 2020

Im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein wird viel getan, damit die Mitarbeitenden gerne mit dem Rad zur Arbeit kommen - im Haus der Kirche kann man sich umziehen oder sogar duschen, saisonale Fahrrad-Checks und eine Dienstrad-Flotte gehören zum Angebot. Dafür wurde der Kirchenkreis jetzt ausgezeichnet.

Im August 2020 hat der Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein die neue EU-weite Zertifizierung "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" in "Silber" erhalten. Seit 2017 vergibt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) dieses Siegel. Am heutigen Mittwoch wurde das Zertifikat übergeben.

Georg Sommer, ADFC-Landesvorsitzender Hamburg, sagte: "Der Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein fördert Nachhaltigkeit insgesamt – und besonders auch den Radverkehr mit vielen verschiedenen Maßnahmen. Das bringt gleich mehrere Vorteile: Es stärkt die Mitarbeiterbindung sowie das Teamgefühl". Zugleich könne ein Arbeitgeber beim betrieblichen Gesundheits-, Umwelt- und Mobilitätsmanagement punkten.

Fahrradreparatur-Station mit Luftpumpe

Um mehr Mitarbeiterende für das Radfahren zu gewinnen, bietet der Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein nach eigenen Angaben einiges an. So motiviere sein Klimabüro regelmäßig zur Teilnahme an der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit". Für die Radpendler wurden sichere, trockene und barrierearm befahrbare Abstellanlagen vor dem Haus der Kirche und in der Tiefgarage geschaffen.

Im Angebot: Fahrrad-Checks, Dienstradleasing und Dienstrad-Flotte

Dort gibt es auch eine Fahrradreparatur-Station mit Luftpumpe und gängigen Werkzeugen. Ebenfalls im Untergeschoss stehen Umkleidemöglichkeiten und Duschen zur Verfügung. Saisonale Fahrrad-Checks, Dienstradleasing sowie eine Dienstrad-Flotte mit E-Bike ergänzen das Angebot.

Propst Karl-Heinrich Melzer, selbst regelmäßiger Fahrradfahrer, sagte: "Für eine nachhaltige Mobilität ist uns wichtig, nicht nur technische Lösungen zu finden, sondern auch unser Mobilitätsverhalten zu verändern."

Hintergrund

Fahrradfreundliche Arbeitgeber sparen Ressourcen und setzen Finanzen sinnvoll ein, so der ADFC: Radabstellanlagen sind günstiger und brauchen weniger Platz als PKW-Parkplätze. Die Kosten für Fahrrad-Förderung liegen niedriger als für eine Unterstützung der PKW- und ÖPNV-Nutzer. 

Info:www.fahrradfreundlicher-arbeitgeber.de

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de