How are you, Digitale Kirche?

Hansebarcamp 4.0 - ein digitales Treffen in Corona-Zeiten

HanseBarcamp 4.0 – los geht’s!
HanseBarcamp 4.0 – los geht’s!

29. Januar 2021

Es ist so weit: Das HanseBarcamp 2021 startet. Es geht um digitale Themen, Social Media und um die Frage dahinter: How are you - Wie geht es dir? Und: Wie geht es nun weiter mit dir, digitale Kirche? Die prominente Keynote hält diesmal Patrick Weinhold, Head of Social Media der Tagesschau. Aus gegebenem Anlass wird aus der Präsenzveranstaltung diesmal eine digitale - netzwerken inklusive.

So lief das HanseBarcamp vor Corona: Impressionen im Video

Hansebarcamp.de

Los geht es am heutigen Freitag, 29. Januar, um 16 Uhr mit einem Meetup per Zoom. Nach dem Kennenlernen starten die kurzen Keynotes. Themen sind: "digitale Barmherzigkeit" (Philipp Kurowski), "digitalisierte Gemeinde - Corona-Update" (Jonas Goebel), "#digitaliChile – wie Digitale Kirche über Landesgrenzen und Konfessionsgrenzen hinaus wirkt" (Lea Zeiske) "Nein und Amen – Christlicher Netzfeminismus" (Meike Schöfer). 

Natürlich gibt es die Möglichkeit, mitzudiskutieren. Wir möchten wissen, was unter den Nägeln brennt und wie die digitale Kirche lebt. 

TikTok und Tagesschau

Am Sonnabend geht es um 10 Uhr weiter. Das Grußwort wird unsere Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt sprechen. Anschließend folgt die Keynote: Tagesschau-Social-Media-Chef Patrick Weinhold sagt, wieTikTok und die Tagesschau zusammenpassen und was seine Redaktion sonst noch unternimmt, um online Erfolg zu haben. Von der Tagesschau zum 360-Grad-Medienunternehmen – Weinhold erläutert die Strategie.

Patrick Weinhold
Patrick Weinhold© Privat

Talk mit der Landesbischöfin

Mittags folgt ein weiteres Highlight: Wir freuen uns, dass Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt in einer Session der Frage "Digitale Kirche - How are you?" nachgeht. 

Mitmachen gefragt!

Nach der Sonnabend-Keynote folgt eine Sessionplanung im Plenum. Ob Workshop, Diskussion oder Vortrag: Wir sind gespannt auf die Beiträge. Wichtig zu wissen: Keiner muss etwas vorbereiten. Und wer nur netzwerken oder ausruhen möchte: Es gibt auch eine digitale "Kaffeeküche", einen Raum, der nur für's lockere Gespräch da ist.

Wir danken unseren Sponsoren!

VRK - Versicherer im Raum der Kirchen

Churchtools - Softwarelösungen für die Kirche

KRZ - Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de