Auszeichnung

Henning Münther aus Bad Oldesloe zum Kirchenmusikdirektor ernannt

Der frisch ernannte Kirchenmusikdirektor Henning Münther aus Bad Oldesloe
Der frisch ernannte Kirchenmusikdirektor Henning Münther aus Bad Oldesloe

14. Juli 2022

In der Kirchengemeinde in Bad Oldesloe spielt auf der Orgel ab sofort ein Kirchenmusikdirektor: der Kantor und Organist Henning Münther erhielt den Ehrentitel auf Beschluss der Kirchenleitung. Die freudige Mitteilung machten Landeskirchenmusikdirektor Hans-Jürgen Wulf und Propst Daniel Havemann.

Maximal 25 aktive Kirchenmusiker:innen können diesen Titel erhalten. Henning Münther habe mit seinen verschiedenen Chören in großer stilistischer Vielfalt und auf hohem Niveau Musical-, Gospel- und Oratorien-Aufführungen gestaltet, die weit über die Grenzen von Bad Oldesloe hinaus wahrgenommen werden und in dieser Fülle von Schütz bis Contemporary Gospel außergewöhnlich sind.

Hans-Jürgen Wulf betonte weiter: "Der traditionsreiche Buxtehudechor hat unter seiner Leitung das breite Repertoire der sog. klassischen Kirchenmusik intensiv weiter gepflegt."

Die Auszeichnung erhielt er im Rahmen der Sommerserenade: "Die Überraschung ist geglückt, ich wußte von der Ernennung nichts. Wunderbare Sofortwirkung: als der Buxtehude-Chor nach der Ehrung durch die überraschende Kirchenprominenz sich und mich besonders gut dastehen lassen wollten, haben sie in Hochspannung wirklich alles gegeben. So habe ich meinen Chor noch nicht gehört. Reine Wonne!", freute sich Münther über seine Ehrung.

Zur Person:

Henning Münther studierte Kirchen- und Schulmusik an der Musikhochschule in Lübeck. 1996 schloss er mit dem Kirchenmusik-A-Diplom ab. Seitdem ist er Kantor und Organist an der Peter-Paul-Kirche zu Bad Oldesloe.

Bereits während seines Studiums 1990 gründete er einen Jugendchor mit ca. 50 Mitgliedern zwischen 14 und 30 Jahren. Seit seinem Bestehen hat Münther 48 Gospelnächte in Zusammenarbeit mit vielen national und international bekannten Künstler:innen gestaltet und darüber hinaus in Gottesdiensten musiziert. Aus dem Jugendchor entstand das „Chörchen“, seit 1997 als Gospelchor für Erwachsene aktiv.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite