Spende

Hilfe für Opfer der Taifune

Landesbischöfin Kristina Schönbach-Schmidt (Archivbild) ruft dazu auf, sich solidarisch mit den Menschen zu zeigen, die durch die verheerenden Taifune ihre Lebensgrundlage verloren haben.
Landesbischöfin Kristina Schönbach-Schmidt (Archivbild) ruft dazu auf, sich solidarisch mit den Menschen zu zeigen, die durch die verheerenden Taifune ihre Lebensgrundlage verloren haben. © Susanne Hübner, Nordkirche

11. Dezember 2020

Die Nordkirche unterstützt die Unabhängige Philippinische Kirche nach den verheerenden Taifunen auf den Philippinen mit einer Spende über knapp 6000 Euro. Gleichzeitig hat Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt in Schwerin zu mehr Solidarität mit den Betroffenen aufgerufen.

"Gerade in der weltweiten Pandemie ist es wichtig, dass wir solidarisch mit den Ärmsten der Armen sind", sagte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt.

Fast 400.000 Menschen sind obdachlos

Drei Taifune hatten innerhalb weniger Wochen auf den Philippinen Verwüstungen hinterlassen, bei denen mehr als 1,4 Millionen Menschen in fünf Regionen von Luzon zu Schaden gekommen sind. Zehn Menschen starben, andere blieben verschollen.

Rund 390.000 Menschen sind nach Kirchenangaben aktuell obdachlos. Lebensmittel werden knapp, und die hygienischen Bedingungen müssen dringend stabilisiert werden. Die Nordkirche bittet um weitere Spenden.

Hintergrund

Die Wirbelstürme "Vamco", "Molave" und "Goni" haben im November innerhalb von drei Wochen große Zerstörung auf den Philippinen angerichtet. Besonders betroffen ist die Insel Luzon. Es ist die größte des Inselstaates, auf ihr liegt auch die Hauptstadt Manila. 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de