12. Mai 2019 | Kirche zu Adelby

Himmel und Erde berühren sich.

14. Juli 2019

Orgeleinweihung

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit Euch allen. Amen.

Die neue Orgel soll Gott zur Ehre und der Gemeinde zu Freude und Trost erklingen.

Wir hören dazu eine biblische Lesung:

Agendarische Lesung: (Kol 3,16-17)

Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.

Und alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn. Amen.

 

Liebe Festgemeinde,

liebe Schwestern und Brüder,

Lasst das Wort Gottes reichlich unter Euch wohnen“ haben wir gerade gehört. Und so ermuntert hören wir ein weiteres biblisches

Wort:

Und Jakob träumte, und siehe, eine Leiter stand auf Erden, die rührte mit der Spitze an den Himmel, und siehe, die Engel Gottes stiegen daran auf und nieder.“

Auf diese biblische Erzählung nimmt der von Ihnen, sehr geehrter Herr Appold, entworfene der Orgelprospekt der neuen Paschen-Orgel hier in der St. Johannis-Kirche Bezug.

Himmel und Erde berühren sich. An einem besonderen Kraftort. Einem Ort, an dem sich Menschen festmachen können. In ihrem Leben. Mit ihrem Glauben. So wie es auch hier an diesem Ort seit dem 12. Jahrhundert geschieht. Menschen haben hier Steine aufgerichtet und eine Heimat gefunden – und Trost im bergenden Raum. Und ich bin gewiss, dass die Musik dazu wesentlich beigetragen hat.

Sie wurde zur Begleiterin an den unterschiedlichen Lebensstationen, die Menschen an diesen Ort führten. Mit traurigen und mit unbeschwerten Klängen. Dem Wandel unterworfen und längst nicht nur „klassisch“.

Ein Jahr der Orgel wird in diesem Jahr in der Hansestadt Hamburg gefeiert – anlässlich des 300. Todestages Arp Schnitgers. Wer hätte vor 300 Jahren gedacht, dass diesem Instrument weiter die Zukunft gehören würde. Und dass es bis heute für alle Jungen und Alten, die je auf der Orgelbank saßen und selbst einer Pfeife ihren Atem geben durften, solche Faszination ausüben würde?

Es war eine mutige, eine kluge und von einem guten Gespür für die Bedeutung der Musik für unseren Glauben geleitete Entscheidung, diesen Neubau zu wagen. Als Gemeinde bauen Sie so Zukunft!

Im Namen der Nordkirche gilt mein herzlicher Dank all denen, die dazu beigetragen haben, dass der heutige Tag möglich wurde, an dem wir miteinander feiern dürfen: dem Kirchengemeinderat, den Mitgliedern des Orgelbauvereins, der A.P. Möller-Stiftung, dem Kirchenkreis Schleswig-Flensburg, Herrn Orgelbaumeister Monczynski und seinen Mitarbeitenden von der Firma Paschen.

Dem Künstler Uwe Appold, Kirchenmusikdirektor Mages, Ihrem Organisten Herrn Rösch, Pastorin Ea Dal  und Pastor Thielko Stadtland und Ihnen allen, die Sie durch Patenschaften und Spenden, durch Engagement und Konzerte an diesem Instrument mitgebaut haben.

„Und Jakob träumte, und siehe, eine Leiter stand auf Erden, die rührte mit der Spitze an den Himmel, und siehe, die Engel Gottes stiegen daran auf und nieder.“

Dann wacht Jakob auf, und macht sich fest an diesem Ort. Um weiterzugehen, das Leben zu suchen und Segen zu erfahren.

So wie es auch an diesem Ort geschehen möge. Dass Menschen gestärkt in ihren Alltag aufbrechen, als Gesegnete, bestärkt im Glauben und in der Hoffnung auf den, der den Himmel für uns öffnet.

Zu seinem Lob und zur Freude und zum Trost der Menschen möge Segen auf diesem Ort, auf dem musikalischen Wirken, auf dem Reden und Hören, dem Beten und Singen ruhen und wir Gottes Wort reichlich unter uns wohnen lassen. Amen.

Lasst uns beten:

Allmächtiger, ewiger Gott, du willst, dass wir dir mit freudigem Herzen dienen.

Deshalb lassen wir Stimmen und Instrumente zu deinem Lob erklingen. Wir danken dir, dass wir heute eine neue Orgel in Gebrauch nehmen können. Lass uns das große Geschenk der Musik fröhlich annehmen. Gib, dass diese Orgel zu deiner Ehre gespielt wird und uns hilft, dich allzeit zu preisen. Durch Jesus Christus unseren Herrn. Amen.

Widmung:

Wir haben Gottes Wort gehört und zu ihm gebetet. So sei nun diese Orgel dem Dienst Gottes geweiht.

Im Namen+ des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Amen.

 

 

 

Datum
14.07.2019
Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden