Karfreitag

Interreligiöse Friedensandacht zum Thema Liebe

An der mittelalterlichen Kreuzigungsgruppe vor der Dreieinigkeitskirche (St. Georgskirche, St. Georgskirchhof) in der Nähe des Hauptbahnhofs findet das Gebet statt.
An der mittelalterlichen Kreuzigungsgruppe vor der Dreieinigkeitskirche (St. Georgskirche, St. Georgskirchhof) in der Nähe des Hauptbahnhofs findet das Gebet statt.© Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde

03. April 2023

Vor der St. Georgskirche am Hamburger Hauptbahnhof findet am Freitag (7. April, 15 Uhr) eine interreligiöse Friedensandacht unter freiem Himmel statt.

Menschen mit und ohne Religion werden gemeinsam beten, singen und schweigen, wie die  Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde mitteilte.

Gebete für eine friedliche und gerechte Welt

In diesem Jahr stehe die Liebe im Mittelpunkt der Gedanken und Gebete. Gemeinsam wollen sich die Beteiligten für eine friedliche und gerechte Welt einsetzen, so die Organisatoren.

Neben Christen verschiedener Länder und Kirchen seien an der Andacht muslimische Gemeinden und der jüdisch-liberale Tempelverband beteiligt, hieß es.

Weitere Informationen

Mitwirkende sind in diesem Jahr:

  • Mehmet Karaoglu, Vorsitzender desBündnisses der Islamischen Gemeinden in Norddeutschland e.V.
  • Peter Sorie Mansaray, Pastor am Afrikanischen Zentrum Borgfelde
  • Mehdi Aroui, Islamischer Bund e.V., Muhajirin Moschee
  • Galina Jarkova, Israelitischer Tempelverband zu Hamburg der Liberalen Jüdischen Gemeinde von 1817 e.V.
  • Elisabeth Kühn, Pastorin der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde.
Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite