Weihejubiläum

Johanniskirche Wusterhusen lädt zum Festwochenende

Sie wurde in den vergangenen Jahrzehnten mehrfach saniert, nun feiert sie 750-jähriges Weihejubiläum: Die St. Johanniskirche Wusterhusen.
Sie wurde in den vergangenen Jahrzehnten mehrfach saniert, nun feiert sie 750-jähriges Weihejubiläum: Die St. Johanniskirche Wusterhusen. © WikimediaCommons/Klugschnacker/CC BY-SA 3.0

09. September 2021

Anlässlich des 750-jährigen Weihejubiläums der Johanneskirche Wusterhusen lädt die Kirchengemeinde Lubmin-Wusterhusen am Sonnabend und Sonntag (11. und 12. September) zu einem Festwochenende ein.

Geplant ist ein historischer Streifzug durch acht Jahrhunderte in der Johanneskirche. Er beginnt am Sonnabend (11. September) beginnt um 16 Uhr. Am Sonntag (12. September) findet um 14 Uhr ein Festgottesdienst statt.

Pfarrscheune modernisiert

Im Anschluss an den Gottesdienst daran lädt die Kirchengemeinde in die frisch sanierte, historische Pfarrscheune ein: Sie wird mit einer Kaffeetafel als multifunktionaler Treffpunkt eingeweiht.

Die Kirche ist vor allem wegen ihres kostbaren mittelalterlichen Schnitzaltars bekannt. Zum wertvollen Ausstattung gehört ebenso ein Taufstein aus dem 13. Jahrhundert. Zudem ist die  mechanische Schleifladen-Orgel, die Carl August Buchholz aus Berlin 1841 gefertigt hat, fast noch im originalen Zustand erhalten. Aktuell soll sie mittels einer Spendenaktion überarbeitet werden. 

Spendenkonto 

Kirchengemeinde Lubmin-Wusterhusen
Bankverbindung: Volksbank-Raiffeisenbank eG
IBAN: DE59 1506 1638 0003 0121 82
BIC: GENODEF 1ANK
 

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de