Corona-Krise

Karfreitagsbotschaft der Landesbischöfin: Menschen nicht gegeneinander abwägen

An Jesus Christus und an dessen Leiden und Sterben erinnern die Kirchen in diesen Tagen (Symbolbild).
An Jesus Christus und an dessen Leiden und Sterben erinnern die Kirchen in diesen Tagen (Symbolbild).© congerdesign, pixabay

08. April 2020

Angesichts der Corona-Krise hat die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt, davor gewarnt, Menschenleben gegeneinander abzuwägen. "Jedem Menschen kommt die gleiche Würde zu", sagte sie in ihrer Karfreitagsbotschaft.

Die derzeitigen schwierigen ethischen Entscheidungen würden "unser Zusammenleben auf dieser Welt mitten ins Herz treffen". Es seien Entscheidungen, die auch die Fragen von möglicher Schuld und Vergebung berühren. Menschen könnten nicht leben, ohne an anderen schuldig zu werden.

Fragen von möglicher Schuld und Vergebung

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt
Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt© Marcelo Hernandez, Nordkirche

Die aktuellen Fragestellungen erinnerten an archaische Fragen nach angeblich notwendigen Opfern, sagte die Landesbischöfin. "Wen werden wir opfern, wenn in der Triage Ärzte über Leben und Tod entscheiden müssen?" Die Frage nach den Opfern stelle sich auch, wenn sich alle einem unkalkulierbaren Risiko für das eigene Leben aussetzen sollen, damit der Alltag bald wieder für alle "normal" wird.

Die Landesbischöfin verweist dabei auf das Leiden und Sterben Jesu. "Christus opfert nicht andere. Sondern tritt an unsere Stelle, tritt für uns ein." Er führe den Menschen in seinem Leidensweg todbringende Mechanismen vor Augen: Ausgrenzung, Lieblosigkeit, Gleichgültigkeit, Machtinteressen, Geltungswünsche, Gewalt und Hass. Kühnbaum-Schmidt: "All das, damit Schluss damit ist. Ein für allemal."

Karfreitagspredigt der Landesbischöfin

Ab Karfreitag, 10. April, hier:

www.dom-schwerin.de
www.nordkirche.de/ueber-uns/die-landesbischoefin

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de