Aktion zur Karwoche:

Kirchengemeinde Büdelsdorf ist Jesus auf der Spur

Karfreitag: Jesus trägt das Kreuz
Karfreitag: Jesus trägt das Kreuz© Wesley Tingey, unsplash

06. April 2022

Eine besondere Aktion zur Karwoche startet am 10. April in Büdelsdorf: Eine Mischung aus Kreuzweg, Rallye und Geo-Caching, analog oder digital zu erleben, mit dem Titel „Kartour“.

Ausgedacht haben sich die Aktion die Ehrenamtlichen Sandra Schamborsky, Sabrina Müller, Frank Schwieger gemeinsam mit ihrem Büdelsdorfer Pastor Michael Grabarske.

Hier geht es zur Anmeldung:KARTOUR! Info und Start

„Auf der Kartour begleiten die Teilnehmenden Jesus gewissermaßen durch Jerusalem“, so Mitorganisator Frank Schwieger, „vom Einzug in die Stadt, über das letzte Abendmahl und die Kreuzigung bis hin zur Auferstehung."

 

 

 

Kirche in Büdelsdorf
Kirche in Büdelsdorf© Simone Viere

 

 

 

Steine spielen eine große Rolle, denn ab Sonntag sind neun davon im Gebiet der Kirche in Büdelsdorf und Rickert versteckt. Mit einem internetfähigen mobilen Endgerät, wie einem Handy, öffnen die Mitspieler einen Link, der Koordinaten nennt. Über eine Navigation sowie ein Bild kann dann der Ort erreicht werden, an dem der Stein versteckt wurde, um diesen zu finden.

Auf der Rückseite des Steins befindet sich ein QR-Code, der auf eine Seite mit einem biblischen Text und zugehörigen Fragen führt. Den Stein unbedingt wieder hinlegen für den oder die Nächste/n. Wer mag, beantwortet die Fragen. Am Ende gibt es den Link zur nächsten Station.

 

 

 

Die Steine zur "Kartour" werden im Gebiet der Kirche in Büdelsdorf und Rickert versteckt. (Symbolbild).
Kieselsteine© Martin Neuhold, unsplash

 

 

 

Sechs Stationen sind ab dem 10. April freigeschaltet, die übrigen drei erst ab Karfreitag. Wann jemand diesen besonderen Kreuzweg geht, ist also im Laufe der Woche frei.

Mitspielen geht auch daheim 

Neben der draußen erfahrbaren „Kartour“ gibt es auch eine Möglichkeit, die Tour barrierefrei daheim zu erleben. Dann werden die einzelnen Seiten zu den Stationen digital nach Hause geschickt. „So wollen wir die Menschen erreichen, die erkrankt, schlecht zu Fuß oder zum Beispiel in Quarantäne sind“, so Grabarske.

Gottesdienst zum Abschluss

Die Tour endet am Ostermontag (17.4.) um 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der Auferstehungskirche. Wer mag, nimmt an einem Gewinnspiel der Kirchengemeinde teil: In jedem Stations-Text ist ein Wort markiert, bringt man diese am Ende in die richtige Reihenfolge, ergibt sich ein Lösungssatz. Das Los entscheidet.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite