Einladung zum Mitläuten

Kirchengemeinde Jager startet Aktionstag für zwei Glocken

Die größere der beiden Glocken der Kapelle in Jager hängt in einem freistehenden Glockenstuhl.
Die größere der beiden Glocken der Kapelle in Jager hängt in einem freistehenden Glockenstuhl. © Sabine Petters

23. Juni 2022

Beim Glockentag will die Kirchengemeinde in Jager (bei Greifswald) Spenden für die Sanierung der beiden sanierungsbedürftigen Kapellenglocken sammeln. Der Aktionstag findet am 3. Juli (15 Uhr) mit Konzert, Geschichten und Kaffeeklatsch rund um die „Offene Kapelle“ in Jager statt

Ein Teil des Konzerts werde als Mitmachkonzert gestaltet, hieß es. Gäste sollen Glocken mitbringen, „vielleicht schaffen wir es, ein kleines Glockenorchester zusammenzustellen“, so Organisatorin Sabine Petters. Sämtliche Spenden würden für die Glocken-Sanierung gesammelt, die voraussichtlich 5.000 Euro kosten wird. Die Summe von 4.000 Euro sei noch offen.

1
Spiritueller Sommer: Die "Offene Kapelle" Jager bietet einen Ort der Stille und Einkehr. © Sabine Petters

Auch wenn die Kirche in Jager nur klein ist, hat sie zwei Glocken. Die größere Glocke aus dem Jahr 1789 befindet sich im freistehenden Glockenstuhl, die kleinere aus dem Jahr 1725 hängt im Turm der Kapelle. Die Sanierung der Glocken ist dringend notwendig.

Zahlreiche Schäden entdeckt

Nachdem die große Glocke auf dem Kapellenfriedhof während der nordkirchenweiten Aktion „Hoffnungsläuten“ im Jahr 2020 fast täglich geläutet wurde, kamen zahlreiche Schäden ans Licht. Unter anderem löste sich der Klöppel der Glocke. „Bei beiden Glocken ist die Aufhängung fehlerhaft. Zudem sind die Klöppel aus zu hartem Stahl, so dass die wertvollen Glockenkörper bei regemäßiger Nutzung längerfristig Schaden nehmen würden“, erläutert Sabine Petters den Instandsetzungsbedarf.

„Offene Kapelle“ Jager: Ort der Stille und Einkehr

Geschichte der Glocken

Die Kapelle in Jager stammt aus dem Jahr 1830. Die beiden Glocken sind älter, da der heutigen Kapelle ein Vorgängerbau vorausging. Dabei handelte es sich um eine Fachwerkkirche, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Sie verfügte über einen Dachreiter, in dem wahrscheinlich die kleinere Glocke hing. Die große Glocke gehörte einst zum Geläut der Horster Kirche, das ursprünglich aus drei Glocken bestand. Die anderen beiden wurden im Ersten Weltkrieg eingeschmolzen. Der früher hölzerne Glockenstuhl in Jager wurde 1989 durch einen Glockenstuhl aus Stahl ersetzt.

Für Pilger und Ruhesuchende

Die „Offene Kapelle“ Jager ist ein verlässlich geöffneter Ort der Kontemplation, der Stille und Einkehr. Von Ostern bis zum Erntedankfest ist die Kapelle täglich für alle Besuchenden, für Ruhesuchende, für Menschen, die in der Stille beten möchten, in der Zeit von 8 bis 19 Uhr geöffnet.

Der Ostseeküsten-Wanderweg E9, der sich von Portugal bis nach Estland erstreckt, führt unmittelbar an der Kapelle vorbei. Die „Offene Kapelle“ Jager ist ein Standort der Veranstaltungsreihe „Spiritueller Sommer im Norden“.

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite