Digitalisierung

Kirchenkreis ermöglicht Online-Spende

Doris to Baben und Lars Richter freuen sich über die neue Möglichkeit, Online-Spenden für ihr Projekt in Flensburg St. Jürgen zu sammeln.
Doris to Baben und Lars Richter freuen sich über die neue Möglichkeit, Online-Spenden für ihr Projekt in Flensburg St. Jürgen zu sammeln. © Christine Matzen

30. Mai 2018 von Anja Pfaff, Lena Modrow

Der Kirchenkreis Schleswig-Flensburg geht neue Wege im Fundraising: Er ist der erste in der Nordkirche, der seinen Kirchengemeinden und Einrichtungen die Online-Spende ermöglicht.

Zusammen mit der Evangelischen Bank und der Firma Altruja wurde in den vergangenen Wochen der gemeinsame Auftritt auf der Internetseite des Kirchenkreises verwirklicht.

Sichere Verbindung

Über einen Spendenbutton auf der Internetseite der Kirchengemeinde oder über die Seite www.kirche-foerdern.de gelangen die Nutzer auf das Spendenformular. Nach Eingabe aller erforderlichen Daten wird die Spende veranlasst. Wie Michael Haalbeck, Internetbeauftragter des Kirchenkreises, erklärt, werden alle eingegebenen Daten, wie etwa die Bankverbindung, über eine gesicherte Verbindung übermittelt, sodass sie nicht von Dritten nicht mitgelesen werden können.

„Eine Benachrichtigung über die erfolgreich getätigte Spende ist ebenso selbstverständlich wie die Zusendung einer angeforderten Spendenbescheinigung“, sagt Christine Matzen, Fundraising-Beraterin des Kirchenkreises.

Online-Spenden für zwei Projekte

Aktuell können Menschen über diese Möglichkeit zwei Projekte im Kirchenkreis unterstützen und online zum Kirchenretter werden: So soll die St. Jürgen Kirche in Flensburg einen stufenlosen Zugang erhalten. Ein weiteres Projekt auf der Spendenseite ist das Kirchturm-Lifting von Mürwik. Dort werden Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht, um den Kirchturm neu verfugen zu lassen.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de