Ausbildung

Kirchenmusiker-Kurs für Popularmusik startet neu

Zur Ausbildung zum B-Kirchenmusiker/in Popularmusik gehört auch dazu, Chöre und Bands zu leiten.
Zur Ausbildung zum B-Kirchenmusiker/in Popularmusik gehört auch dazu, Chöre und Bands zu leiten.© Fachbereich Popularmusik der Nordkirche

03. März 2020

Der dritte B-Kurs für Kirchenmusikerinnen und -musiker im Bereich Popularmusik soll im September 2020 am Nordkolleg Rendsburg starten. Bis zum 15. Mai können sich Interessierte noch bewerben.

Jazz, Rock, Gospel und Blues – auch diese Stile gibt es inzwischen in der Kirchenmusik. Seit 2011 gibt es daher auch die berufsqualifizierende Ausbildung zum B-Kirchenmusiker im Bereich Popularmusik am Nordkolleg in Rendsburg -  in Kooperation mit der Nordkirche und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Professionelles Handwerk wird erlernt

Die Absolventen der Ausbildung lernen, ihr Handwerk professionell einzusetzen. Dazu gehört: die Leitung von Chören und Bands, die popmusikalische Gestaltung von Gottesdiensten, die Begleitung des Gemeindegesangs oder die Konzipierung und Durchführung von musikalischen Projekten und Konzerten.

Zusatzausbildung für Musikerinnen und Musiker

„Die Zielgruppe sind auf der einen Seite schon ‚klassisch‘ ausgebildete Kirchenmusikerinnen und –musiker, die sich auch im Bereich der Popularmusik noch fortbilden möchten“, sagt Jan Simowitsch, Leiter des Fachbereichs Popularmusik in der Nordkirche. „Für Schulmusiker und Musikstudenten ist es auf der anderen Seite eine gute Chance, das Berufsfeld zu erweitern.“

Denn: „Die Jobchancen nach der Ausbildung sind derzeit sehr gut“, sagt Simowitsch. Von den vergangenen Absolventen hätten all diejenigen, die eine Stelle in diesem Bereich haben wollten, auch eine gefunden.

Berufsbegleitend mit Präsenzphasen

Dreieinhalb Jahre dauert die Ausbildung, deren Unterricht berufsbegleitend in 36 dreitägigen Präsenzmodulen im Nordkolleg stattfindet. Die Zwischen- und Abschlussprüfungen werden zum Teil nach Abschluss eines Unterrichtsfaches während der Präsenzphasen abgelegt.

Für die Finanzierung der Ausbildung ist es möglich, sich auf ein Stipendium vom Verein Andere Zeiten zu bewerben.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de