Veranstaltung

Konzerte zuhause genießen: Orgelspiele MV finden online statt

Zu den während der diesjährigen Orgelspiele erklingenden "Königinnen der Instrumente" zählt auch die Orgel in der Kirche in Pütte bei Stralsund.
Zu den während der diesjährigen Orgelspiele erklingenden "Königinnen der Instrumente" zählt auch die Orgel in der Kirche in Pütte bei Stralsund.

11. Mai 2021

Wegen der Corona-Pandemie können die zwölf Konzerte der diesjährigen Orgelspiele MV nur übers Internet genossen werden. Von Donnerstag (13. Mai) bis zum 30. Mai werden sie jeweils am angekündigten Spieltag vor Ort in den Dorfkirchen ohne Publikum aufgezeichnet.

Sie können dann am Folgetag ab 19 Uhr auf der Internetseite www.orgelspiele.de kostenlos online gehört und gesehen werden.

Das Festival will historisch wertvolle und klangschöne Orgeln in den Blick rücken. Während der Konzerte sind einheimische und internationale Künstler zu erleben.

Auftaktkonzert in der Kirche Steinhagen

Im Auftaktkonzert am 13. Mai musiziert Christoph D. Minke aus Schönberg (Kreis Nordwestmecklenburg) auf der Mehmel-Orgel in der Kirche Steinhagen bei Stralsund. Zu den Höhepunkten der diesjährigen Saison zählen der Auftritt des Baritons Klaus Mertens am 15. Mai in Pütte (bei Stralsund) und das Konzert des Ensembles Nobiles am 30. Mai in der Kirche Nossendorf (bei Demmin).

Kurzfristige Programmänderungen sind nicht auszuschließen.

Spielplan unter: www.orgelspiele.de/konzerte

Im Nordosten gibt es über 1000 Orgeln. Allein 820 romantische Orgeln wurden zwischen 1800 und 1918 gebaut. Viele dieser Instrumente sind in den vergangenen zwei Jahrzehnten mit hohem Aufwand restauriert worden.

Mehr über die Orgelspiele im Video:

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite