Auflagen

Mindestabstand und Mundschutz: Gottesdienste zu Sonntag Kantate in MV

Greifswald mit dem Dom St. Nikolai
Greifswald mit dem Dom St. Nikolai© AdobeStock/Magnus

08. Mai 2020

Premiere für viele Kirchengemeinden im Norden: Am kommenden Sonntag feiern sie nach zwei Monaten Abstinenz wieder Gottesdienst in ihren Kirchen - allerdings wegen der Corona-Krise mit Mundschutz, strengen Abstandsregeln und ohne Gesang.

Für die Kirchengemeinden ist die Umsetzung der Auflagen eine Herausforderung. Zumal der 10. Mai als vierter Sonntag nach Ostern im Kirchenjahr ausgerechnet der "Singesonntag" (Kantate) ist.

Bis zu 175 Personen im Greifswalder Dom

Mit den vorgeschriebenen Abstandsregeln hat Tilman Beyrich, Pastor am Greifswalder Dom, kein Problem. "Wir können mit Corona-Regeln bis zu 175 Personen in den Dom lassen - mit getrenntem Eingang und Ausgang." Zwar werde es den Vorschriften gemäß keinen Gemeindegesang geben. "Aber der Gottesdienst wird nur 40 Minuten dauern, damit wir danach draußen vor dem Dom auf der Wiese noch ein Lied gemeinsam singen."

"Wenn mehr Menschen kommen, muss improvisiert werden"

Kleinere Kirchen haben mit der Umsetzung der strengen Regeln oft mehr Probleme. Rund um Neustrelitz sind beispielsweise in den Dorfkirchen in Hohenzieritz zwölf Gottesdienst-Teilnehmer, in Blumenholz neun und in Warbende 14 Personen zugelassen. Wenn mehr Menschen kommen, müsse improvisiert werden, sagt Pastor Dirk Fey aus der Kirchengemeinde Wanzka, zu der diese Kirchen gehören. Im Freien dürfen nämlich bis zu 50 Personen zur Feier zusammenkommen. "Es kann also sinnvoll sein, sich einen Klappstuhl mitzubringen."

Hausandachten werden weiter verschickt

Geplant ist, dass bereits an diesem Sonntag wieder in fast allen Kirchen der Großgemeinde Wanzka Gottesdienste stattfinden. Dafür sind Desinfektionsmittel ebenso vorhanden wie die vorgeschriebene Teilnehmendenliste, in die sich alle eintragen müssen. Parallel werden die Hausandachten, die während der vergangenen Wochen per Post und Mail versendet wurden, weiterhin verschickt: "Es wird wahrscheinlich Menschen geben, die aus Vorsichtsgründen auch weiterhin nicht am öffentlichen Gottesdienst teilnehmen werden", so Pastor Fey.

YouTube-Gottesdienste mit hohem Zuspruch 

Auch Pastor Matthias Gienke in Brüssow in der Uckermark, dessen Gemeinde zum pommerschen Kirchenkreis gehört, wird seine digitalen Andachten fortsetzen, die er in den vergangenen Wochen regelmäßig auf YouTube veröffentlicht hat. "Der Zuspruch war enorm. Wir führen das fort, aber nur punktuell zu bestimmten Ereignissen." Gottesdienste finden in seiner Gemeinde zunächst nur in den größeren Kirchen statt.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de