Schlepper „Flensburg“ brachte hohen Besuch nach Flensburg

„Nikolaus“ verteilte Gaben an Kinder

Der Nikolaus auf dem Weg ins Schifffahrtsmuseum, Foto: Wendt/Nordkirche
Der Nikolaus auf dem Weg ins Schifffahrtsmuseum, Foto: Wendt/Nordkirche

06. Dezember 2019 von Antje Wendt

Schleswig/Flensburg. Zahlreiche Kinder und Erwachsene begrüßten heute (6. Dezember) im Flensburger Museumshafen den Nikolaus. Der hatte sich an Bord des historischen Schleppers „Flensburg“ auf den Weg gemacht, um gegen 16 Uhr am alten Kran anzulegen und von dort ins Schifffahrtsmuseum zu gehen. Erstaunlicherweise sah der Nikolaus, Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), sehr ähnlich.

„Es ist für mich immer wieder eine große Freude, den Kindern zu begegnen, sie zu beschenken und ihre strahlenden Gesichter zu erleben. Kinder sind unser größter Schatz. Jedes Kind ist wichtig. In ihren Händen wird unsere Zukunft liegen. Sie zu begleiten und zu stärken, ihnen zugleich Sicherheit und den benötigten Freiraum für eine gute Entwicklung zu geben, ist eine sehr wichtige Aufgabe“, sagte der „Nikolaus“ Gothart Magaard.

Vor Ankunft des Nikolaus hatte Stadtpastor Johannes Ahrens dafür gesorgt, dass sich die Kinder an Land mit Singen die Wartezeit verkürzen konnten. Viele waren zum wiederholten Male dabei und hatten sich schon seit Tagen auf den Besuch gefreut. Große Begeisterung herrschte dann, als der prächtig gekleidete Nikolaus den Kindern von Bord aus zuwinkte und sie mit fröhlichen Worten begrüßte. Aufgeregt folgte ihm anschließend eine große Kinderschar in das Schifffahrtsmuseum.
Nikolaus, der spätere Bischof von Myra, ist Schutzpatron der Seefahrer und der Kinder und dafür bekannt, dass er mit seinen Gaben armen Menschen half. Hier in Flensburg verteilte „Nikolaus“ Gothart Magaard zusammen mit Johannes Ahrens Geschenktütchen an die großen und kleinen Kinder und gab ihnen ein Segenswort mit.

Die Organisation und Durchführung des inzwischen sechsten Nikolaus-Besuches in Flensburg lag in den Händen von Flensburgs Stadtpastor Johannes Ahrens sowie Susanne Grigull vom Schifffahrtsmuseum. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch den Verein Schutzengel e.V., durch die Mannschaft des Fördervereins Motorgüterschiff Gesine und Schlepper Flensburg e.V., dem Museumshafen sowie die Bischofskanzlei Schleswig.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de