Schwerin

Nordkirche feiert Amtseinführung der neuen Landesbischöfin

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt erhält das Amtskreuz aus den Händen von Ralf Meister, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)
Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt erhält das Amtskreuz aus den Händen von Ralf Meister, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)© Marcelo Hernandez, Nordkirche
Mit einer Prozession zogen Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt, Ralf Meister, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), gemeinsam mit den Gottesdienstbesuchern aus dem Dom aus
Mit einer Prozession zogen Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt, Ralf Meister, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), gemeinsam mit den Gottesdienstbesuchern aus dem Dom aus© Marcelo Hernandez, Nordkirche
Prozession durch die Straßen Schwerins zum Festprogramm auf dem Marktplatz. Vorne: Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und Ralf Meister, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)
Prozession durch die Straßen Schwerins zum Festprogramm auf dem Marktplatz. Vorne: Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt und Ralf Meister, Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)© Marcelo Hernandez, Nordkirche
Die erste Predigt im Amt als Landesbischöfin der Nordkirche für Kristina Kühnbaum-Schmidt
Die erste Predigt im Amt als Landesbischöfin der Nordkirche für Kristina Kühnbaum-Schmidt© Marcelo Hernandez, Nordkirche

10. Juni 2019

In einem Festgottesdienst im Schweriner Dom ist am Pfingstmontag Kristina Kühnbaum-Schmidt in ihr Amt als neue Landesbischöfin der Nordkirche eingeführt worden. Anschließend gab es auf dem Marktplatz eine Open-Air-Abendmahlsfeier und eine Kaffeetafel für Einheimische und Besucher.

Landesbischof Ralf Meister (Hannover) vollzog als Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) die Einführungshandlung und übergab ihr das Amtskreuz. Er würdigte Kühnbaum-Schmidt als einfühlsame, kluge und mutige Frau, die aufmerksam und achtsam auf Menschen zugehe. Sie habe "Lust an Theologie" und zeichne sich aus durch Offenheit und Freude auf das Neue.

Versöhnung und Friede über alle Grenzen hinweg

In ihrer Predigt sagte Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt, dass über alle Grenzen von Konfessionen, Religionen, Weltanschauungen und Nationalitäten hinweg nach Versöhnung und Frieden gesucht werde, "mögen die Töne der Nationalisten und Populisten in unserem Land oder wo auch immer in dieser Welt auch noch so laut werden und noch so schrill sein".

Gottes Schöpfung behüten und bewahren

Zugleich erinnerte sie daran, dass die Welt und alles Leben darauf Gottes Schöpfung sei, "die für unser Geld nicht zu haben ist. Aber die wir um dieses Geldes willen zerstören." Wer sich zu Christus bekenne, müsse sich fragen, was er dafür tue, um Gottes Schöpfung zu behüten und zu bewahren. Die Kollekte im Gottesdienst sei daher für Klimaschutzprojekte in Partnerkirchen der Nordkirche bestimmt.

Synoden-Präses Ulrike Hillmann (v.l.), Landesbischöfin Kristina Kühnbaum Schmidt und Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern© Doreen Gliemann

Segenswünsche für die neue Landesbischöfin

Raik Harder aus dem Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis und Lienke Jürgensen aus dem Kirchenkreis Nordfriesland entzündeten Kerzen und überbrachten stellvertretend Segenswünsche aus der gesamten Nordkirche für die Landesbischöfin - auch auf Plattdeutsch: „Wi wünschen uns en vielfältige un opene Kark mit en Och un Platz för alle. Much unse wiede Himmel un Gottes Segen Se immer to siets stohn.“Der Gottesdienst wurde live aus dem Dom im NDR Fernsehen übertragen und war zusätzlich auf einer Großbildleinwand auf dem Schweriner Marktplatz mitzuerleben.

Dom_Schwerin_D.Vogel_kirche-mv.de
Der Marktplatz in Schwerin, festlich zur Amtseinführung geschmückt.

Wünsche und Grüße aus der Politik

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wünschte der Landesbischöfin, dass sie die Herzen der Menschen gewinnen und die Nordkirche weiter stärken und lebendig gestalten möge. Es sei wichtig, auf alle Menschen zuzugehen. Der Kieler Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) bezeichnete die Landesbischöfin als aufrechte Christin, die sich den Herausforderungen mit Maß und Mitte stellen werde. Der Hamburger Staatsrat Jan Pörksen (SPD) sagte, die Nordkirche sei die größte Religionsgemeinschaft in Hamburg und ein zentraler Bestandteil des Gemeinwesens.

Ökumenische Vertreter von Partnerkirchen übermitteln Glückwünsche

Als ökumenischer Vertreter der 29 Partnerkirchen der Nordkirche sagte Bischof Godwin Nag (Indien), die Lage der gegenwärtigen Welt erfordere es, "dass wir alle uns die Hände reichen für Gottes Mission, in Solidarität, Partnerschaft und Nachfolge". Der Hamburger katholische Erzbischof Stefan Heße äußerte sich zuversichtlich, dass die Kirchen "im Zeugnis für Christus mehr und mehr zur Einheit finden". Auch wenn sie noch manches trenne, "sind wir doch gemeinsam unterwegs und lernen voneinander".

Nachfolgerin von Landesbischof Gerhard Ulrich

Kühnbaum-Schmidt war im September 2018 gewählt worden. Seit 2013 war sie Regionalbischöfin des Propstsprengels Meiningen-Suhl in Thüringen. Im Dezember 2018 wurde sie zur Stellvertretenden Vorsitzenden des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes gewählt. Die Theologin ist seit dem 1. April Nachfolgerin von Landesbischof Gerhard Ulrich, der im März in den Ruhestand ging. Der Amtssitz der Landesbischöfin ist Schwerin. Ihre Predigtstätten sind der Schweriner und der Lübecker Dom.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden