Sorgentelefon

Nordkirche startet Hotline für Landgasthöfe

Zuhören und nachfragen - dafür ist das Sorgentelefon vom KDA da. Auch per Mail sind die Berater zu erreichen. (Symbolbild)
Zuhören und nachfragen - dafür ist das Sorgentelefon vom KDA da. Auch per Mail sind die Berater zu erreichen. (Symbolbild) © marchmeena29, iStockphoto

08. September 2021 von Julia Reiß

Um den Betreibern und Mitarbeitern von Landgasthöfen in Schleswig-Holstein zu helfen, startet der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der Nordkirche (KDA) am Freitag (10. September) eine spezielle Hotline. Denn vielen gastronomischen Betrieben auf dem Land sei es schon vor Corona schlecht gegangen, sagte Maike Hagemann-Schilling vom KDA dem Evangelischen Pressedienst (epd).

Das Sorgentelefon für die Landgastronomie ist erreichbar unter Telefon 0431/55779-440 oder per E-Mail: beratung@kda-nordkirche.de

"In den vergangenen zehn Jahren haben nach Zahlen des Hotel- und Gaststättenverbands 40 Prozent aller Landgasthöfe in Schleswig-Holstein keinen Nachfolger gefunden und dichtgemacht." Inhaber und Mitarbeiter sollen bei der Hotline vor allem Beratung erhalten und seelsorgerlich aufgefangen werden.

"Häufig sind Restaurants auf dem Land in Familienhand, da ist es manchmal schwierig, über Probleme zu sprechen", so Hagemann-Schillling, die selbst auf einem Landgasthof groß wurde. Einer neutralen Person von außen könnten sich viele eher öffnen. Oft gehe es um die wirtschaftliche Existenz, vielfach aber auch um familiäre und persönliche Schwierigkeiten. Das Thema Nachfolge beschäftigt viele Gastronomen, es fehlt aber auf dem Land auch generell an Personal.

Landgasthöfe als Treffpunkte und Orte der Kommunikation

Landgasthöfe müssen erhalten bleiben, so die Expertin. Sie seien ja nicht nur Restaurant: Landgasthöfe sind häufig auch Treffpunkt und Orte der Kommunikation. „Wenn die wegbrechen, ist das nicht nur ein herber Schlag in Sachen Arbeitsplätze, sondern betrifft viele Menschen in der Region im Alltag.“

Die Beraterinnen der Hotline sind entsprechend geschult und haben alle einen thematischen Hintergrund. Sie können aber auch an andere Beratungsstellen vermitteln. Die Hotline wird in Kooperation mit der Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins (ALR) und dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) gestartet. Diese hat eine Expertise erarbeitet, die den Bedarf nach Hilfe deutlich zeigte.

Seit 25 Jahren Sorgentelefon für die Landwirtschaft

Der KDA agiert als Vermittler zwischen Kirche und Arbeitswelt. Die Stärkung des ländlichen Raums sei eines der KDA-Kernthemen, so Hagemann-Schilling. Bereits seit 25 Jahren bietet das Werk ein Sorgentelefon für die Landwirtschaft an.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite