Bischof Magaard: „Gesegnet in die Zeit gehen, die vor Ihnen liegt“

Ordination von sieben Geistlichen in der Christkirche Rendsburg

14. Juni 2019 von Antje Wendt

Schleswig/Rendsburg. Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), hat heute (16. Juni) in der Christkirche Rendsburg sieben Theologinnen und einen Theologen für den Dienst als Pastorinnen und Pastor eingesegnet.

In seiner Predigt bezog sich der Bischof auf den aaronitischen Segen: „Die alten Worte 'Der Herr segne und behüte dich' schenken uns eine Ahnung von dem freundlichen Blick, der auf uns ruht – auf uns mit unseren Unzulänglichkeiten und Erfolgsgeschichten, mit unseren guten Gaben, unserer Kreativität, unserer Phantasie und unseren Ecken und Kanten.“

An die neuen Pastorinnen und den Pastor gewandt sagte er: „Als Kinder im Kindergottesdienst, als Teamerinnen und Teamer in der Jugendgruppe, im Studium und durch Kontakte haben Sie erfahren, dass sich Menschen auf Augenhöhe mit Ihren Fragen auseinandersetzen. Sie sind Menschen begegnet, die mit Ihnen ihre Glaubens- und Lebensgeschichten geteilt haben. Sie haben sich selbst auf den Weg gemacht, geforscht, gefragt und sind Ihren Weg weitergegangen. Als Christen stehen wir dabei im Werden. Wir sind nicht fertig, auch nach Examina und Zusatzausbildungen nicht. Nun führt Ihr Weg Sie weiter. Sie werden in den nächsten Monaten und Jahren in das Amt hineinwachsen, zu dem wir Sie heute beauftragen. Sie sollen an diesem Tag gesegnet in die Zeit gehen, die vor Ihnen liegt“, gab Bischof Magaard den Geistlichen mit auf den Weg.
 
„Unsere Kirche verändert sich. Und unsere Gesellschaft verändert sich. Und wohin der Weg führen wird, wissen wir nicht“, ergänzte Bischof Magaard und ermutigte die Ordinierten: „Uns allen ist aufgetragen, diese Veränderungen mit dem Evangelium im Herzen zuversichtlich und mit Haltung mitzugestalten. Selbstbewusst und selbstkritisch, mutig und sorgfältig, liebevoll und tatkräftig – an unserem Ort in Raum und Zeit.“

Gemeinsam mit Bischof Magaard haben Dr. Kay-Ulrich Bronk, Direktor des Prediger- und Studienseminars der Nordkirche in Ratzeburg, Pastorin Janina Boysen, Christkirchengemeinde Rendsburg-Neuwerk, Propst Matthias Krüger, Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde, Oberkirchenrat Ulrich Tetzlaff, Landeskirchenamt Kiel, sowie Hans-Christian Segeberg aus dem Kirchengemeinderat der Christkirchengemeinde Rendsburg-Neuwerk den Gottesdienst gestaltet. Als Gast aus der englischen Partnerdiözese Ely sprach Dr. Alexander Hughes, Archdeacon of Cambridge, ein Grußwort. Er sagte an die neuen Pastorinnen und den Pastor gewandt: „Ich überbringe herzliche Grüße von Bischof Stephen aus der Diözese Ely. Wir freuen mit Ihnen an Ihrer Ordination, und wir sind dankbar für unsere Einheit in Christus. Möge Gott Ihr Amt segnen.“

Für den musikalischen Rahmen sorgten Kirchenkreiskantor Volker Linhardt und die „mittelholsteinische WELT kapelle“.
Zu den Ordinierten:
Pastorin Lea Sarah Amtag hat ihr Vikariat in der Kirchengemeinde Pinneberg absolviert. Ihren Dienst beginnt sie nun auf einer Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Neumünster-Gadeland.
Pastorin Yasmin Glatthor wechselt aus ihrer Vikariatsgemeinde St. Nikolai in Elmshorn auf eine Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Preetz.
Pastorin Johanna Held war während ihres Vikariats in der Badische Kirche in Tauberbischofsheim tätig arbeitet seit März  in der Kirchengemeinde Barmstedt im Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf an.
Pastorin Anna-Lena Koepke, die ihr Vikariat in der Kirchengemeinde Wedel verbracht hat, wird auf einer Pfarrstelle der Thomas-Kirchengemeinde Kiel-Mettenhof tätig werden.
Pastorin Mirjam Kull wechselt von ihrer Vikariatsgemeinde in Glückstadt zur Citykirchenarbeit in Anbindung an die Kirchengemeinde St. Nikolai in Elmshorn.
Pastorin Sophie Leisering hat ihr Vikariat in der Kirchengemeinde Kisdorf absolviert und tritt nun den Dienst in der Kirchengemeinde in Bordesholm an.
Pastor Mario Rusch war als Vikar in der Kirchengemeinde Kaltenkirchen tätig und wechselt nun als Pastor an die St. Marienkirche in Rendsburg.
Nach dem Studium der Evangelischen Theologie und der zweieinhalbjährigen praktischen Ausbildung in Kirchengemeinden und Predigerseminar (Vikariat) beginnt nun für die frisch Ordinierten der Dienst als Pastorin und Pastor in der Nordkirche. Dazu gehören die öffentliche Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung (Taufe und Abendmahl), Seelsorge und viele weitere Aufgaben.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden