Für Historiker und Ahnenforscher

Pommersche Kirchenbücher bald online verfügbar

Bald stehen die Kirchenbücher auch in digitaler Form zur Verfügung, was die Arbeit für Historiker und Ahnenforscher erleichtern dürfte.
Bald stehen die Kirchenbücher auch in digitaler Form zur Verfügung, was die Arbeit für Historiker und Ahnenforscher erleichtern dürfte. © John Woodworth / iStock

06. Mai 2021

In den Kirchenbüchern sind Taufen, Konfirmationen, Bestattungen und Trauungen aus fast 400 Jahren erfasst. Nach ihrer Digitalisierung werden die pommerschen Kirchenbücher dem bundesweiten Kirchenbuchportal Archion zur Verfügung gestellt werden.

Das habe der Kirchenkreisrat beschlossen, teilte der Pommersche Evangelische Kirchenkreis mit. Voraussetzung sei, dass die betreffenden Kirchengemeinden dem zustimmen.

Verborgene Schätze

In den Kirchenbüchern sind sämtliche kirchlichen Amtshandlungen eingetragen. Die ältesten Kirchenbücher im pommerschen Kirchenkreis sind fast 400 Jahre alt. Vereinzelt gibt es auch frühere Aufzeichnungen.

Derzeit werden die Kirchenbücher des Altkirchenkreises Greifswald digitalisiert. Nach Abschluss dieser Maßnahme seien rund 60 Prozent der pommerschen Kirchenbücher digital so aufbereitet, dass sie auf das von den evangelischen Landeskirchen in Deutschland betriebene Kirchenbuchportal Archion hochgeladen werden können, hieß es. Durch dieses Internetportal gebe es bessere Möglichkeiten für Historiker, für die Genealogie und für die private Ahnenforschung.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de