Weihnachtsboxen für Seeleute

Seemannsmissionen suchen Wichtel

Ein Schuhkarton soll auch in diesem Jahr zur Christmas Container Box gepackt werden.
Ein Schuhkarton soll auch in diesem Jahr zur Christmas Container Box gepackt werden.© freestocks.org on Unsplash

15. November 2021

Die Hamburger Seemannsmissionen sammeln wieder Weihnachtspakete mit Spenden, die sie zu Weihnachten an Seeleute im Hafen verteilen.

Im vergangenen Jahr wurden 1.500 „Christmas Container Boxes“ zu den Schiffen gebracht, wie der Seemannsclub Duckdalben am Montag mitteilte. Bis 24. Dezember können weihnachtlich verpackte Schuhkartons mit Mützen, Süßigkeiten, Hygieneartikeln, Weihnachtsdeko sowie einem englischsprachigen Weihnachtsgruß abgegeben werden. Nicht erlaubt sind echte Kerzen, Alkohol und Obst.

Dank an Seeleute für ihren Einsatz

Anke Wibel und Jan Oltmanns, Leitende im Seemannsclub Duckdalben wissen: „Wenn heute in den Medien von Lieferketten und globalem Handel die Rede ist, sind es Seeleute, die die Ketten quasi in der Hand halten. Etwa 90 Prozent des Handels geht übers Meer. Selbst in der Corona-Pandemie rissen die Lieferketten nicht ab - auch dank der Seeleute.“

Viele Seeleute zahlen dafür einen hohen Preis, ihnen ist der Landgang bis heute bedingt durch die Corona-Pandemie vielerorts nicht erlaubt. Das heißt: Land in Sicht, aber keine Chance, festen Boden unter die Füße zu bekommen. Oft verzögerten sich die Wechsel der Crews über Monate, manche Crews mussten bis zu 14 Monaten auf dem Schiff Dienst tun, viele waren lange Zeit fern der Familie, da Flüge in die Heimat eingestellt waren oder die Behörden die seefahrenden Landsleute an den Grenzen abwiesen. 

Erschöpfung, Einsamkeit und Depressionen an Bord

Oft blieb als Sehnsuchtsort die Heimat auf Zeit etwa im Seemannsclub. Susanne Hergoss, Leiterin Seemannsheim Krayenkamp, berichtet: „Oft hören wir von Seeleuten, die seit Beginn der Pandemie nicht mehr von Bord dürfen. Sie fühlen sich mehr denn je eingesperrt an Bord, viele leiden an Erschöpfung, Einsamkeit und Depressionen. Manche waren seit Jahren nicht mehr an Weihnachten daheim."

Abgabe-Orte in Hamburg

Die Box muss bis zum 24.12. auf einem der drei Umschlagplätze abgegeben werden;  Corona-bedingt an der Tür:

Deutsche Seemannsmission Hamburg Altona e.V./ nahe Fischmarkt, Große Elbstraße 132
Deutsche Seemannsmission Hamburg e.V./vis-à-vis  vom „Michel“, Krayenkamp 5
Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V./ DUCKDALBEN international seamen´s club, Zellmannstraße 16

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite