Digitale Kirche

Seniorentreff im Radio, am Telefon und per Post

Jürgen Lenzner, Referent der Seniorenakademie (rechts), war zu Gast bei Pastor Pfeiffer in der Radiosendung.
Jürgen Lenzner, Referent der Seniorenakademie (rechts), war zu Gast bei Pastor Pfeiffer in der Radiosendung.© St. Marien zu Lübeck

17. Februar 2021 von Steffi Niemann

Normalerweise treffen sich Frauen und Männer zweimal pro Woche im Offenen Seniorentreff an St. Marien zu Lübeck. Doch seit der Corona-Pandemie geht das nicht mehr. Aber die Gemeinde hat neue Wege der Kommunikation für sich entdeckt.

Um die Seniorinnen und Senioren nicht alleine zu lassen, hat sich das Team um Pastor Robert Pfeifer und Leiterinnen Ingrid Schwarz und Andrea Rohweder etwas ausgedacht: "Wir telefonieren, verschicken Briefe und gehen auf Sendung im Radiosender des Offenen Kanals".

Konkret bedeute dies, dass Radio-Sendungen aufgezeichnet, die Senioren angerufen und einmal im Monat Briefe verschickt werden. "Insbesondere durch die Telefonate haben wir so viel von den einzelnen Schicksalen, sei es aus der Kindheit, dem Krieg, der Flucht – erfahren, was vorher in der Gruppenaktivität nicht soviel Raum hatte", resümiert Schwarz.

Senioren auf neuen Wege

Nichtsdestotrotz wünscht sie sich natürlich sehr, dass die Spielenachmittage, Vorträge, Kulturfrühstücke und die gemeinsamen Reisen wieder stattfinden können. Doch bis dahin werden eben neue Wege gegangen. "Wir sind jetzt mit unserer Radio-Sendung viermal im Monat im Offenen Kanal. Die Resonanz ist super."

So können Interessierte immer mittwochs "Anders durch den Nachmittag" hören, jeweils um 16 Uhr für eine Stunde. Die Themen wechseln und sind der Jahreszeit entsprechend; es werden zudem Bücher vorgestellt oder auch schöne Musik und es gibt geistliche Impulse. 

Gottesdienst und Seniorennachmittag im Radio

Robert Pfeifer, Pastor an St. Marien, produziert die Sendungen. Er unterstützt Ingrid Schwarz und Andrea Rohweder mit Rat und Tat – bietet die Kirchengemeinde St. Marien doch seit dem ersten Lockdown sonntägliche Gottesdienste im Offenen Kanal an. Jede Sendung, ob Gottesdienst oder Seniorennachmittag – läuft aus lizenzrechtlichen Gründen nur einmal – "da spürt man richtig die Energie, wenn viele Menschen gleichzeitig zuhören“, so Pfeifer.

"Es gibt viele Möglichkeiten, auch in dieser schwierigen Zeit neue Wege zu gehen und insbesondere die Frauen und Männer mitzunehmen, die nicht digital-affin sind“, so der Pastor. Obwohl die Sendungen natürlich auch im Internet-Stream zu hören sind.

Termine

Immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr im Radiosender des Offenen Kanals Lübeck unter FM 98,8 ein. Auch auf der Homepage des Offenen Kanals im Livestream.

Ausblick:

Ab Mai veranstaltet die Bildungseinrichtung "Seniorenakademie an St. Marien" ihr neues Programm als dreimonatiges Online-Semester. Anmeldungen sind auf der Webseite: www.seniorenakademie-luebeck.de möglich.

Damit soll auch die ältere Generation fit für digitale Formate gemacht werden. Und sofern es möglich ist, startet im September wieder ein reguläres Präsenz-Semester.

 

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de