Nachrichten

Kirche und Diakonie erinnern an Anschlag auf Synagoge in Halle

Do 08.10.2020

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, und Diakonie-Präsident Ulrich Lilie haben an den Anschlag auf die Synagoge in Halle vor einem Jahr erinnert und jede Form von Antisemitismus verurteilt. "Unser historischer Auftrag ist es, alles dafür zu tun, dass Jüdinnen und Juden in Deutschland frei und ohne Angst leben und ihre Religion ausüben können", sagte Lilie am Donnerstag in Berlin. Antisemitismus sei eine Sünde gegen Gott, betonte Bedford-Strohm.  

Bedford-Strohm zu Moria: "Weckruf zu einer neuen Humanität in Europa"

Fr 11.09.2020

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, begrüßt die deutsch-französische Initiative zur Aufnahme von Kindern und Jugendlichen aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria. Man könne sich über jeden einzelnen Menschen freuen, der aus diesen schlimmen Zuständen befreit werde, sagte er dem Sender NDR Info am Freitag. "Aber es reicht nicht aus." Auch weitere EU-Staaten müssten den Menschen in Moria zügig helfen.  

353 Gerettete können von Bord der "Sea-Watch 4"

Do 03.09.2020

Elf Tage nach der ersten Rettung dürfen rund 350 Migranten das Seenotrettungsschiff "Sea-Watch 4" verlassen und auf ein italienisches Quarantäneschiff umsteigen. Italien dürfe jetzt nicht alleingelassen werden, mahnt EU-Politiker Giegold.  

Mission: Leben schützen

Sa 15.08.2020

Das Rettungsschiff „Seawatch 4” war im Januar vom Bündnis United4Rescue mit Spendengeldern ersteigert und im Februar in Kiel getauft worden. Nach Überführung und Umbauten musste es Corona-bedingt mehrere Monate auf das erste Auslaufen warten - jetzt bricht die "Sea-Watch 4" zu ihrer ersten Mission auf.  

"Wir schicken ein Schiff" - "Sea-Watch 4" vor der ersten Mission

Mi 05.08.2020

Kirchenschiffe stehen sonst auf festem Grund, doch bald wird ein schwimmendes Kirchenschiff im Mittelmeer Geflüchtete retten: Die "Sea-Watch 4" ist kurz vor ihrer ersten Mission. Gut ein Jahr haben die Vorbereitungen gedauert.  

"Sea-Watch 4" soll Anfang August auslaufen

Mo 06.07.2020

Das mit kirchlichen Spenden finanzierte Seenotrettungsschiff "Sea-Watch 4" soll Anfang August zu seiner ersten Mission auslaufen. Aktuell werde es in der spanischen Hafenstadt Burriana für die geplanten Hilfseinsätze umgebaut.  

EKD und midi stellen Studie vor: "Digitalisierungsschub in der evangelischen Kirche"

Di 16.06.2020

Die Studie "Digitale Verkündigungsformate während der Corona-Krise" wurde heute in einer digitalen Pressekonferenz vorgestellt. "Der Gottesdienst ist nach der Corona-Pandemie spürbar facettenreicher geworden", sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Auch die Nordkirche hatte an der Befragung zur Studie teilgenommen.  

Erneuerung der Kirche zu Pfingsten – auch im Digitalen

Fr 29.05.2020

Zu Pfingsten ermutigt der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm zum Aufbruch in der Kirche. Die Erneuerungskraft ist unter anderem schon in ersten Ergebnissen der midi-Digitalisierungsstudie zu sehen.  

Können im Mai wieder Gottesdienste in Kirchen stattfinden?

Fr 17.04.2020

Bisher gibt es bundesweit noch keinen Zeitplan für eine Wiederzulassung von Gottesdiensten. Nach einem Gespräch mit Vertretern der Kirchen und Religionsgemeinschaften mit Vertretern von Bund und Ländern am Freitag hieß es, nach dem 30. April werde man weitersehen. In der Nordkirche könnten im Mai wieder Gottesdienste in Kirchen stattfinden, hofft Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt.  

Kirchen hoffen auf Verbotslockerungen bei Gottesdiensten

Fr 17.04.2020

Kleinere Läden können wieder öffnen, doch Kirchen sollen für Gottesdienste weiter geschlossen bleiben. Kirchenvertreter hoffen darauf, sich mit der Bundesregierung am Freitag auf "verantwortbare Formen des Gottesdienstes" einigen zu können.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de