Nachrichten

Frank Gottschalk, Leiter der Telefonseelsorge Lübeck

Telefonseelsorge Lübeck sucht Ehrenamtliche

Di 04.10.2022

Die TelefonSeelsorge in Lübeck sucht Unterstützung: In diesem Herbst beginnt ein neuer Ausbildungskursus für interessierte Ehrenamtliche, die Menschen in beschwerlichen Lebenssituationen unterstützen möchten.  

Ein ehrenamtlicher Helfer sortiert Sachen in der in der Annahmestelle für Sachspenden für Flüchtlinge in Bramsche bei Osnabrück

Engagement gefragt - "Ohne helfende Hände geht es nicht"

Fr 23.09.2022

In der Kinder- und Jugendarbeit, im Chor oder im Kirchengemeinderat: Ohne das ehrenamtliche Engagement vieler tausend Menschen wäre das kirchliche Leben in seiner Vielfalt nicht möglich. Das sagte Lübecks Pröpstin Petra Kallies vor der EhrenamtsMesse in der Stadt. Auch als Kirchengemeinderäte würden Menschen gebraucht. Am 1. Advent stehen nordkirchenweit Wahlen an.  

Team der Bahnhofsmission Rendsburg-Eckernförde

Bahnhofsmission Rendsburg: "Wir verstehen uns als Sozialambulanz"

Mi 14.09.2022

Seit mehr als 75 Jahren ist die Bahnhofsmission am Rendsburger Bahnhof aktiv. Sie helfen mit praktischen Taten und einem offenen Ohr. Bei der Jubiläumsfeier wurde der Einsatz der Ehrenamtlichen mit Musik und Festreden gefeiert.  

Pröpstin Petra Kallies

Kirchengemeinderäte sind "Dreh- und Angelpunkt"

Di 13.09.2022

In der Nordkirche werden im November neue Kirchengemeinderäte gewählt. Auf sie warten große Fragen und Herausforderungen, glaubt Petra Kallies, Pröpstin im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg. Sie hat vorab alle 17 Kirchengemeinderäte der Propstei Lübeck besucht und mit den Ehrenamtlichen über deren Arbeit gesprochen.  

Kirchenschätze entdecken, zur Ruhe kommen, ein Gebet sprechen -  offene Kirchen laden zum Verweilen ein.

Offene Kirche in Rendsburg feiert Jubiläen

Mi 15.06.2022

2021 besuchte laut einer Studie jeder fünfte Feriengast in Schleswig-Holstein mindestens eine Kirche. Möglich wird dies in vielen Fällen auch durch das Konzept „Offene Kirche“, bei dem Ehrenamtliche die Gebäude zu festen Zeiten für den Besuchsverkehr öffnen.  

Liebevoll bemalte Kirchenbänke in der Dorfkirche Steinmocker

Nordkirche feiert "Tag der Fördervereine" am 25. Juni

Mi 08.06.2022

Unter dem Motto „Der Kirchenraum und seine Botschaft“ steht der 21. Tag der Fördervereine in Mecklenburg-Vorpommern. Er beginnt am 25. Juni um 10 Uhr in der St. Thomas Kirche Tribsees. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 10. Juni.  

Auf der Rückseite der Bugenhagenmedaille steht aus dem Plattdeutschen übersetzt geschrieben: Christus liebhaben ist viel besser als allwissend zu sein.

Bugenhagenmedaille für Nordschleswigerin Ellen Blume

Di 07.06.2022

Seit Jahrzehnten ist Ellen Blume für die Menschen und die Kirche in Nordschleswig ehrenamtlich aktiv. Für ihr Engagement wurde ihr die Bugenhagenmedaille der Nordkirche verliehen.  

Die Brüder Oliver (links) und Stefan Münder sind mit 27 und 24 Jahren die jüngsten Ansgarkreuz-Träger im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg.

Ansgarkreuz für "echte Vorbilder"

Fr 01.04.2022

Die Verleihung des Ansgarkreuzes gehört zu den höchsten Auszeichnungen in der Nordkirche. In der Kirchengemeinde St. Jürgen in Lübeck ehrt Pröpstin Petra Kallies Oliver und Stefan Münder mit der Auszeichnung. Die beiden Brüder sind die bislang jüngsten Ansgarkreuz-Träger im Kirchenkreis.  

Die zwölf neuen Prediger stehen im Talar gemeinsam mit Bischof Magaard vor einem Altar.

Neue Prädikantinnen und Prädikanten für Schleswig-Holstein

Mo 21.03.2022

Bischof Gothart Magaard hat zwölf neue Prädikantinnen und Prädikanten zum ehrenamtlichen Predigtdienst in der Nordkirche berufen. Die Männer und Frauen können nun im Auftrag ihrer Kirchengemeinden eigenständig Gottesdienste gestalten und leiten.  

Ein Tuch liegt auf einem Altar. Es zeigt drei gestickte Engel. Zwei Frauen stehen rechts und links neben dem Altar.

Neues Altartuch dank alter Klostertechnik

Mi 08.12.2021

Drei Engel begrüßen die Besucher der St. Johanneskirche in Neukirchen. Auf weißem Grund schweben sie voller Zuversicht, in ihren Kleidern tragen sie die Farben des Altars. So sieht das neue Antependium aus, das am 3. Advent feierlich eingeweiht wird. Gemeindemitglied Brigitte Möller hat es in einer mittelalterlichen Technik gefertigt, die schon fast vergessen war.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite