Nachrichten

Pfeifen einer Kirchenorgel

Paten für Fischbeker Orgel gesucht

Mo 18.10.2021

Die Cornelius-Kirchengemeinde in Hamburg-Fischbek sucht Orgelpaten, um die Renovierung der 45 Jahre alten Orgel finanzieren zu können.  

Der Schleswiger St. Petri-Dom am Ufer der Schlei.

Schleswig bekommt seinen Dom zurück

Mo 18.10.2021

Ein Mammutprojekt geht in diesen Tagen an der Schlei zu Ende: Der Schleswiger St. Petri-Dom wird am 24. Oktober nach fast vierjähriger Sanierung wiedereröffnet. Graue Kupferplatten haben das Antlitz des stadtbildprägenden Doms verändert.  

Probeleuchten im Schleswiger Dom mit der Lichtkünstlerin Katrin Bethge

Den Schleswiger Dom auf "Lichtreise" neu entdecken

Mi 06.10.2021

Nach fast vierjähriger Bauzeit öffnet der Schleswiger Dom Ende Oktober seine Pforten wieder. Gefeiert wird das unter anderem mit einer "Lichtreise". Vom 30. Oktober bis zum 14. November will die Hamburger Künstlerin Katrin Bethge das Gotteshaus leuchten lassen.  

Historische Dorfkirche in Rostock-Biestow

Restaurierte Kirchenorgel in Rostock-Biestow eingeweiht

Mo 04.10.2021

Die 1870 erbaute Friese-Orgel der evangelischen Feldsteinkirche in Rostock-Biestow ist umfassend restauriert worden. Das Instrument wurde am Sonntag in einem Gottesdienst feierlich wieder in Dienst gestellt, wie der Förderverein für das Kirchenensemble Biestow mitteilte.  

Holz wird zugeschnitten

Sanierung des Pinnower Pfarrhauses gesichert

Fr 24.09.2021

Große Erleichterung in der Kirchengemeinde Pinnow bei Schwerin: Das dortige Pfarrhaus kann fertig saniert werden. Das Land Mecklenburg-Vorpommern fördert die Baumaßnahme mit rund 120.000 Euro aus dem Strategiefonds. Den Förderbescheid überbrachte Justizminsiterin Katy Hoffmeister.  

Gruppe FSJler

Jugendliche erleben Denkmalschutz ganz praxisnah

Mi 22.09.2021

Wie geht eigentlich Denkmalpflege? Am Beispiel des Elendenhauses auf dem Kirchplatz der Pasewalker Marienkirche konnte eine Gruppe junger Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) dies hautnah erkunden. Dabei gab Anett Burckhardt, Baubeauftragte des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises in der Propstei Pasewalk, Einblicke in ihre Arbeit.  

Die Lübecker Carlebach-Synagoge.

Lübecker Synagoge wird feierlich wiedereröffnet

Do 12.08.2021

Ein Jahr nach dem Ende der Sanierungsarbeiten wird die Lübecker Carlebach-Synagoge am Donnerstag (12. August) feierlich wiedereröffnet. Prominente Gäste sind unter anderem Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU), Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sowie der Schauspieler und Maler Armin Mueller-Stahl. Auch der Schleswiger Bischof Gothart Magaard wird in Lübeck erwartet.  

Trainer André Guhlke, Bürgermeister Jan LIndenau (1. Und 2. V. li.) sowie Dennis Forte, Inhaber von druckfory (re, hockend) und Pastor Martin Klatt präsentieren die neuen T-Shirts der mit den Spielern der 2. Herrenmannschaft des TuS Lübeck von 1893 e. V..

Fußballer des TuS Lübeck 93 kicken künftig mit Sieben Türme-Trikot

Di 03.08.2021

Die Fußballer des TuS Lübeck 93 kicken künftig im Sieben Türme-Trikot. Bürgermeister Jan Lindenau habe die dreißig Trikots für die 2. Herrenmannschaft des Sportvereins auf eigene Kosten mit dem Sieben Türme-Logo versehen lassen. Sein Anliegen sei, "auf dieses wichtige Projekt mit kreativen Ideen" aufmerksam zu machen, so der Bürgermeister.  

Die Nikolaikirche ist die älteste Kirche Stralsunds.

Stralsund: Südturm von St Nikolai muss saniert werden

Mi 28.07.2021

Der Südturm der Stralsunder Nikolaikirche muss saniert werden. Nach mehreren Frost- und Tauwechseln zu Beginn des Jahres hätten sich schwerwiegende Schäden an den Fassaden der Türme von St. Nikolai gezeigt, sagte Pastor Albrecht Mantei am Mittwoch. Besonders betroffen sei die Westfassade des Südturms.  

Die Kanzel der Kirche St. Jakobi in Gingst.

St. Jakobi in Gingst auf Rügen erhält Förderung

Mi 30.06.2021

Dank einer Nachlassspende unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die Kirchengemeinde Gingst auf Rügen bei der Sanierung der St. Jakobikirche mit 20.000 Euro.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite