Berufsstart mit Gottes Segen

Azubi-Gottesdienst im Hamburger Michel

Bischöfin Kirsten Fehrs wird die Predigt für die Auszubildenden halten
Bischöfin Kirsten Fehrs wird die Predigt für die Auszubildenden halten

17. August 2018

Unter dem Titel "Mit Gottes Segen in die Ausbildung" feiern Auszubildende am 30. August um 17 Uhr im Hamburger Michel erstmals wieder einen Azubi-Gottesdienst. Bischöfin Kirsten Fehrs wird predigen.

Es seien ganz tiefe Gefühle, die die Jugendlichen in dieser Schwellensituation beschäftigen würden, sagte Fehrs. Dazu zählten Ängste vor dem Versagen oder der Wunsch nach Schutz und Verständnis. Wer mag, wird von der Bischöfin zum Start der Ausbildung persönlich gesegnet. "Gerade in solchen entscheidenden Lebenssituationen ist der Segen Gottes eine Kraft, die einen trägt." Schulsenator Ties Rabe (SPD) wird ein Grußwort sprechen.

Segen für den neuen Lebensabschnitt

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst durch die Jugendband St. Michaelis und Kirchenmusikdirektor Manuel Gera. Im Anschluss wird in der Krypta des Michel bei Sekt, alkoholfreien Cocktails und Snacks gemeinsam der Berufsstart gefeiert. Gestaltet wird die Feier von Handelskammer, Handwerkskammer, dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt und der Hauptkirche St. Michaelis. Azubi-Gottesdienste gab es bereits 2009 und 2010. In diesem Jahr wurde die Feier wiederbelebt.

Info

Der Gottesdienst ist öffentlich, für den Empfang wird um eine Anmeldung beim KDA gebeten:

Telefon 040 30 620-1352 oder kerstin.albers-joram@kda.nordkirche.de

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de