Online bewerben

Diakonie Hamburg: Freie Plätze im Freiwilligendienst

Freiwilligendienste sind bei der Diakonie in vielen verschiedenen Einrichtungen möglich (Symbolbild).
Freiwilligendienste sind bei der Diakonie in vielen verschiedenen Einrichtungen möglich (Symbolbild).© Anna Earl, unsplash

29. April 2020

Trotz Corona-Krise sucht das Diakonische Werk Hamburg junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst. Bewerben können sich Interessierte jeder Altersgruppe online.

Rückmeldungen und Termine für Vermittlungsgespräche würden innerhalb weniger Tage erfolgen. Ein Einstieg sei jederzeit möglich. 

Zu den Einsatzgebieten zählen Kitas und Seniorenheime, Krankenhäuser oder Einrichtungen der Behindertenhilfe. Sowohl das Freiwillige Soziale Jahr wie auch der Bundesfreiwilligendienst sind gesetzlich geregelte Freiwilligendienste mit fachlicher Begleitung, Taschengeld und Urlaub. Neben der Möglichkeit, soziale Berufe in der Praxis kennenzulernen, bieten sie die Chance, soziale Kompetenzen auszubauen und neue Fähigkeiten zu erlangen.

Diakonisches Werk Hamburg

Das Diakonische Werk Hamburg vertritt als Spitzenverband nach eigenen Angaben die Interessen von 334 Mitgliedern mit ihren über 1.000 Einrichtungen. Das Spektrum reicht von der Kita einer Kirchengemeinde bis zu großen Trägern wie der Evangelischen Stiftung Alsterdorf oder dem Rauhen Haus.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen
Oops, an error occurred! Code: 20211028012358af6266de

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de