#Digitale Kirche

Digitale Kirchengemeinde Großhansdorf: Mit Churchtools auf Draht

Bettina Wache-Möhle, Vorsitzende im Kirchengemeinderat, und Pastor Matti Schindehütte, mit einem Modell des neuen Gemeindehauses in Großhansdorf.
Bettina Wache-Möhle, Vorsitzende im Kirchengemeinderat, und Pastor Matti Schindehütte, mit einem Modell des neuen Gemeindehauses in Großhansdorf.© privat

05. Juli 2023 von Simone Viere

In der Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck im Kreis Stormarn tut sich was. Das Gemeindehaus soll komplett umgebaut und erweitert werden. Die Homepage der Gemeinde hat den Umbau schon hinter sich – und basiert nun auf einem Baukasten von Churchtools. Warum das viele Vorteile hat, erklären Pastor Matti Schindehütte und Kirchengemeinderätin Bettina Wache-Möhle

Die alte Homepage sei mobil nicht mehr gut nutzbar gewesen und wurde von einem privaten Anbieter betreut. "Man konnte nicht viel selbst machen", erinnert sich Pastor Matti Schindehütte. Daher habe man sich 2021 für einen Baukasten von Churchtools entschieden. Dieser wird neuerdings von der Nordkirche in Kooperation mit dem Kirchenkreis Hamburg-Ost angeboten. 

„Finanzierbar, kapierbar, gut handle-bar für Kirchengemeinden”

Weitere Informationen zum Baukasten Kirche und Churchtools in der Nordkirche

Churchtools für Kirchengemeinden im Kirchenkreis Hamburg-Ost

"Finanzierbar, kapierbar, gut handle-bar für Kirchengemeinden", fasst Schindehütte das Angebot zusammen. Großhansdorf ist Pilotgemeinde in dem Projekt, auch weil die Vorsitzende des Kirchengemeinderats Bettina Wache-Möhle zudem in der Kirchenkreissynode im Kirchenkreis Hamburg-Ost tätig ist. So hat sie früh von dem Angebot erfahren. 

Funktional und zeitgemäß

"Es ist ein solides zentrales System, dass sich an den üblichen Aufbauten von Seiten orientiert. Es soll funktionieren und zeitgemäß sein, und muss nicht abgespaced sein", fügt Wache-Möhle hinzu.

Neben dem Baukasten für ihre Website nutzt die Gemeinde auch die Software von Churchtools. Diese beinhaltet Kalender mit Raum- und Ressourcenplanung, Personen- und Gruppenverwaltung sowie Veranstaltungsmanagement mit Dienstplanung. Der Vorteil: beide Systeme sind gut miteinander zu vernetzen. "Wir haben uns für Churchtools entschieden, weil wir ein professionelles Tool haben wollten. Und wir haben das Glück, dass unsere Pastoren nicht technikscheu sind, sondern sogar affin", sagt Wache-Möhle.

Gemeindehausprojekt „Raum für Großhansdorf”

Auch für die Nutzung des neuen Gemeindehauses soll die Technik zum Einsatz kommen. Raumbuchungen und Ticketverkäufe können digital erledigt werden. "Mit unserem Gemeindehausprojekt 'Raum für Großhansdorf' haben wir uns in Zeiten größter Unsicherheit in der Kirche auf den Weg gemacht in der tiefen Überzeugung, dass Kirche auch gesellschaftlich die Aufgabe hat, Gemeinschaft zu stiften und Austausch anzuregen. Unser Gemeindehaus soll komplett barrierefrei werden, als erstes Gebäude in der Gemeinde Großhansdorf. Wir wollen dort Gelegenheit für viele Akteure bieten, unsere Räum zu nutzen."

"Ein bisschen Überzeugung, dass Internet sich lohnt, muss in jeder Kirchengemeinde auch dahinterstecken“, sagt Schindehütte. Man habe neben dem Ausbau der digitalen Kommunikation aber auch noch einen gedruckten Kirchenbrief und einen Schaukasten. "Wenn wir nur noch digital wären, würden wir auch einen Teil der Kirchengemeindemitglieder verprellen", ist sich Wache-Möhle sicher. 

Mehr zum Leistungsspektrum von Churchtools finden Sie hier

Gepflegt wird die neue Homepage von Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen. "Wir sind da nicht müde uns gegenseitig zu kritisieren, damit wir eine gemeinsame Handschrift haben", berichtet der Pastor. Der Baukasten biete Einheitlichkeit, egal wer ihn bedient.

Mit dem Content Management System (CMS) sei man gleichzeitig dafür nicht so frei in der Gestaltung, so der Theologe weiter. "Aber der Baukasten ist einfach zu bedienen und bietet so ein großes Maß an Nutzerfreundlichkeit", fasst Schindehütte zusammen. "Es lebt vom Machen. Auch von Versuch und Irrtum."

"Jeder will, dass es gelingt"

Der Kirchenkreis Hamburg-Ost unterstütze bei Fragen. "Das ist das Schöne in dieser Aufbruchstimmung: Jeder will, dass es gelingt und gut läuft." 

Praxisbeispiele

In der ersten Pilotphase haben Kirchengemeinden ihre Website bereits neu damit gestaltet: Neben der Kirche in Großhansdorf hat auch die Hamburger Kirche in Meiendorf-Oldenfelde und in Flensburg die Nikolaikirche den neuen Baukasten getestet.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite