Stadtjubiläum

Freiluft-Gottesdienst in Lübecks erster Kirche

Der Ort ist ein Idyll: In Alt-Lübeck befand sich einst Lübecks erste Kirche.
Der Ort ist ein Idyll: In Alt-Lübeck befand sich einst Lübecks erste Kirche.© Katja Launer

25. Mai 2018 von Nadine Heggen, Lena Modrow

Ganz schön lange nichts los, dafür am 7. Juni aber richtig: Erstmals nach 880 Jahren findet dann wieder ein Gottesdienst in Lübecks Mutterkirche statt.

Die Überreste der Kirche aus dem 12. Jahrhundert liegen im Zentrum von Alt-Lübeck, der slawischen Vorgängersiedlung der Hansestadt, erklärt Pröpstin Petra Kallies. Der Freiluftgottesdienst ist ein Programmpunkt im Rahmen des 875-jährigen Stadtjubiläums, das in diesem Jahr gefeiert wird.

Der Ort ist ein Naturidyll

"Der Weg zu diesem einmaligen Abendgottesdienst ist etwas mühsam", räumt die Pröpstin ein. Alt-Lübeck liegt auf einer Halbinsel zwischen Trave und Schwartau, sechs Kilometer von der heutigen Altstadtinsel entfernt. Der Ort ist ein Naturidyll, aber ohne infrastrukturelle Anbindung.

Nach der Anreise mit Bus oder Bahn müssen die Besucher die letzten zwei Kilometer zu Fuß zurücklegen. Dann erwarten sie neben einem musikalisch unterlegten Gottesdienst mit der Pröpstin und zwei Lübecker Archäologen viele Informationen zu der Geschichte der ersten Kirche Lübecks.

Geschichte des Christentums in der Region

Alt-Lübeck war im Mittelalter Fürstensitz und Mittelpunkt eines Reiches, das sich von der Kieler Bucht bis zur Oder erstreckte. "An diesem Ort lässt sich die Geschichte des Christentums gut nachvollziehen", erklärt die Archäologin Doris Mührenberg. Die Slawen errichteten dort die Königsresidenz "Liubice". Später bemühte sich der christlich erzogene Fürst Gottschalk um die Missionierung der heidnischen Slawen und förderte in Liubice das Christentum. Im Jahr 1066 wurde Gottschalk bei einem Aufstand des heidnischen Adels ermordet.

Burgwall und Kirchenfundament erinnern nur noch an Alt-Lübeck

Gottschalks Sohn Heinrich machte Liubice im frühen 11. Jahrhundert zu einer Handelsmetropole und errichtete unter anderem Lübecks Mutterkirche. Bereits 1138 wurde Liubice aber vollständig von den Ranen, einem westslawischen Volk, zerstört. 1143 gründete Graf Adolf II. von Holstein das heutige Lübeck. Heute erinnern nur noch der gut erhaltene Burgwall und das Kirchenfundament an Alt-Lübeck. 

Der Gottesdienst

Der Gottesdienst beginnt am 7. Juni um 18 Uhr in Alt-Lübeck. Bis zu 100 Sitzplätze werden im einstigen Grundriss der Mutterkirche vorbereitet. Die Lübecker Archäologen Doris Mührenberg und Manfred Gläser beantworten während und nach dem Gottesdienst Fragen zum Ort und zu seiner Geschichte.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden