Sanierung

Glocke der Greifswalder Jacobikirche läutet wieder

Sie läutet wieder: Die Glocke in St. Jacobi in Greifswald.
Sie läutet wieder: Die Glocke in St. Jacobi in Greifswald.© Michael Mahlburg

19. Juni 2020

Mitte Februar war es still geworden im Turm der Greifswalder Jacobikirche, doch nun läutet endlich wieder die Glocke. In den vergangenen Monaten entstand ein neuer Glockenstuhl aus Eichenholz.

Das bisherige marode Eisengerüst wurde damit ersetzt. „Außerdem hängt die Glocke jetzt erstmalig in einem ordentlichen Joch, sodass ihr Klang nun voll zu hören ist“, sagt Pastor Michael Mahlburg. Das alte Joch sei ein sogenanntes gekröpftes Joch gewesen, so der Pastor. „Darin schwingt die Glocke nicht voll aus, sondern ‚kippelt‘ eher hin und her.“ Mit dem neuen Joch und dem neuen Glockenstuhl kann die Glocke nun ihr ganzes Klangpotential entfalten.

Festgottesdienst wird nachgeholt

Mit dem Ende der Arbeiten am Glockenstuhl sind zugleich die beiden Sanierungsabschnitte Kirchenschiff mit Mauern und Fenstern sowie Kirchturm an der Jacobikirche abgeschlossen. „Auf einen besonderen Festgottesdienst dazu verzichten wir zurzeit, werden ihn aber nachholen“, kündigt Mahlburg an.

St. Jacobi Greifswald
Blick auf St. Jacobi - auch "Kleiner Jakob" genannt - in Greifswald.© C. Löser/ Wikimedia Commons/ CC BY 3.0 de

Unterstützung für die Sanierung

Die Kosten für die beiden Sanierungsabschnitte betragen etwas über 1,4 Millionen Euro. Unterstützung erhielt die Gemeinde unter anderem durch den Bund, das Land Mecklenburg-Vorpommern, der Stadt Greifswald, der Stiftung KiBa und dem Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis.

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de