Gesangswettbewerb "cantateBach" ausgelobt

Greifswalder Bachwoche blickt in diesem Jahr nach Italien

Greifswalder Bachwoche blickt nach Italien. (Symbolbild)
Greifswalder Bachwoche blickt nach Italien. (Symbolbild)© iStockphoto, Nicola Muraro

07. Mai 2013 von Simone Viere

Greifswald. Die Greifswalder Bachwoche, das älteste Musikfestival Mecklenburg-Vorpommerns, spürt in diesem Jahr dem Verhältnis des deutschen Barock-Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750) zu Italien nach. Die 67. Saison steht vom 27. Mai bis 2. Juni unter dem Motto "Bach und Italien", sagte Kirchenmusikdirektor Jochen A. Modeß in Greifswald. Zu den 44 Konzerten und Vorträgen werden wieder rund 10.000 Gäste erwartet.

Zwar sei Bach selbst nie in Italien gewesen, so Modeß. Doch die Einflüsse der italienischen Musik auf sein Schaffen seien "mannigfaltig und lebensbegleitend und lassen sich deutlich wahrnehmen". Das gelte unter anderem für die Bearbeitung durch Änderung der Instrumentierung ganzer Werke italienischer Komponisten. Einer der Höhepunkte und zugleich Abschluss der Bachwoche am Sonntag (2. Juni) sei die "Marienvesper" von Claudio Monteverdi.

Einflüsse italienischer Musik auf Bachs Schaffen "mannigfaltig und lebensbegleitend"

Spirituelles Gerüst des Festivals sind die täglichen geistlichen Morgenmusiken, in denen jeweils eine Bachkantate aufgeführt wird. Mit den Kantaten aus der Weimarer Zeit stehen in diesem Jahr die ersten Kompositionen Bachs im Mittelpunkt, so Modeß weiter. Charakteristisch für das Festival geistlicher Musik sind zudem Konzerte für Kinder und Projekte für Jugendliche. Das 1947 erstmals arrangierte Musikfestival fand im vergangenen Jahr erstmals in Trägerschaft der Nordkirche statt, nachdem zuvor die Pommersche Landeskirche Trägerin war.

Zum zweiten Mal mit internationalem Gesangswettbewerb "cantateBach"

Zum zweiten Mal findet im Vorfeld der Bachwoche der Internationale Gesangswettbewerb "cantateBach" statt. Nach dem Erfolg des ersten Wettbewerbs 2011 soll der Wettbewerb künftig im zweijährigen Turnus durchgeführt werden. Für die Endrunde hätten sich bereits 19 Sängerinnen und Sänger qualifiziert. Der "Förderverein Kunstundkultur" der Hansestadt Greifswald als Veranstalter hat für die Gewinner Geldpreise von 1.000 bis 4.000 Euro bereitgestellt.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden