Themensynode Digitale Horizonte

#DigitaleKirche 

Die Landessynode nahm vom 18.-20. November den digitalen Wandel in den Blick. Wie arbeiten wir in Zukunft? Was wünschen sich Kirchenmitglieder, was brauchen Haupt- und Ehrenamtliche? Lesen Sie hier unsere Beiträge zum Thema.

Mehr auch auf Landessynode.Nordkirche.de.

André Steins, Tagesschau

Die Keynote am 18.11. hielt André Steins. Er leitet als Head of Social Media Tagesschau zusammen mit seinem Kollegen Patrick Weinhold die Social-Media-Redaktion der tagesschau und ist verantwortlich für die tagesschau-Accounts bei Instagram, YouTube, TikTok, Facebook und Twitter. 

Was ist das?

Tweeten, swipen, crossposten sind für Sie Fremdworte? Social-Media-Fachworte und -Slang und #DigitaleKirche erklären wir kurz im Glossar.

Die Themen unserer Mini-Workshops

Das Thema „Digitale Horizonte” startet am 18. November um 16 Uhr. Ab ca- 16:15 Uhr gibt es themenbezogene Gruppen, an denen Sie als Synodale teilnehmen können. Hier die Übersicht:

Arbeitswelt

Digitale Innovationen verändern die Arbeitswelt in massiver Weise. Zur raschen Anpassung an neue Kundenbedürfnisse ändern Unternehmen ihre Strukturen hin zu agilen Arbeitsweisen. Nach einem Impulsvortrag von Thomas Voigt, Vice President Corporate Communications and Political Affairs bei der otto group, fragen wir uns: Was sind Zielbilder für die kirchliche Arbeitswelt? Was weiß die Kirche über digitale Bedarfe ihrer Mitglieder und wie ändert dies ihre Arbeitsweise und ihre Organisationsstrukturen? Wollen wir eine „digitale Kirche“ aufbauen? Wie wandeln sich zudem die Arbeitsplätze der „analogen Kirche“ ohnehin und wie verbinden wir beide Stränge in einer „hybriden Kirche"? 

Bildung / Teilhabe

Die Entwicklung von digitalen Kompetenzen ist für die digitale Teilhabe von zentraler Bedeutung. Medienbildung und digitale Befähigung wird zu einer wichtigen Aufgabe der Gemeindearbeit.

Im Workshop werden positive Beispiele für die Arbeit in Kindertagesstätten, Evangelischen Schulen und mit Senior:innen vorgestellt.

Ethik

„Digitalisierung“ ist ein Gestaltungsprozess. Es geht nicht nur um die Anwendung neuer technischer Möglichkeiten, sondern auch darum, Ziele, Werte, Prozesse, Technologien oder Wissen zu vereinen und für kirchliches Leben besser zu machen. Ethics by Design - Welche „Digitalisierung“ wollen wir in der Kirche? Wir erarbeiten unsere Ziele, Werte die einfließen und realisiert werden sollen und die Frage, wen wir mitnehmen müssen, damit „Digitalisierung“ in der Kirche zum Erfolg wird.

Generationen

Die Digitalisierung beeinflusst uns im Alltag. Unsere digitalen Horizonte sind alle unterschiedlich. Jede:r von uns ist unterschiedlich geprägt. Auch jede Generation, von Babyboomer bis hin zur Generation Z, ist durch die Generationsereignisse beeinflusst. Was zeichnen die unterschiedlichen Generationen aus? Gibt es einen Unterschied zwischen den Generationen im Umgang mit digitalen Medien? Und was bedeutet dieses für uns als Nordkirche?

Mitglieder

Unsere Mitglieder sind unterschiedlich. Mittels digitaler Möglichkeiten der Mitgliederkommunikation können wir Erkenntnisse über deren (neue) Bedürfnisse erlangen und auf diese eingehen. Dieses erproben mehrere Kirchenkreise aktuell mittels sogenanter Ritualagenturen.

Trends

Digitalisierung ist dynamisch und verwirrend. Immer neue Begriffe, oft auch auf Englisch: Maschinelles Lernen, Blockchain, Data Science, DevOps, Agil, ... Wem jetzt schon der Kopf schwirrt, ist hier richtig. Wir schauen einmal Schritt für Schritt auf wichtige Entwicklungspfade der Digitalisierung, auf Trends und fragen uns: was passiert da und was hat das mit uns als Kirche zu tun? Für alle, die einmal über den digitalen Horizont hinaus schauen wollen, denn da geht es ja bekanntlich weiter.

Verkündigung

Findet Verkündigung nur am Sonntag im Gottesdienst statt? Unsere Expert:innen sind im Netz unterwegs und verkünden ganz selbstverständlich das Wort Gottes auf Instagram, YouTube und WhatsApp: Theresa Brückner alias @theresaliebt, Julius Radtke alias @juliusausmnorden und Stadtpastor Johannes Ahrens. Sie nehmen uns mit in eine vielfältige Social Media Welt. Wie werde ich Sender:in, wie werde ich Empfänger:in? Geht beides?

Verwaltung

Verwaltung digital einfach machen! Unter diesem Motto schauen wir uns zwei innovative und digitale Lösungen an, die die Verwaltungsvorgänge in den Kirchengemeinden vereinfachen und somit die Haupt und Ehrenamtlichen vor Ort entlasten. Und wagen einen Ausblick in künftige Entwicklungen.

Social Wall #DigitaleKirche #DigitaleNordkirche #LSNordkirche

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite