Preisgekürte Nachwuchskünstler am Timmendorfer Strand

Junge Talente gestalten Jazzgottesdienst

Musikliebhaber aufgepasst: In der Waldkirche am Timmendorf Strand zeigen zwei Nachwuchskünstler ihr Können.
Musikliebhaber aufgepasst: In der Waldkirche am Timmendorf Strand zeigen zwei Nachwuchskünstler ihr Können. © Heinen, Kirchenkreis Ostholstein

24. Juni 2022 von Marco Heinen

Jazz ist nicht nur etwas für Kellerclubs: Am Timmendorf Strand wird am 26. Juni um 10 Uhr in der Waldkirche ein Jazzgottesdienst mit zwei ausgezeichneten Nachwuchsmusikern gefeiert. Die Predigt hält Propst Peter Barz.

Für Propst Barz dürfte es einer der schönsten Gottesdienste des Jahres werden: Er ist Jazzfan und gestaltet zusammen mit Christian Höhn (Trompete) und Ilja Ruf (Klavier) den Musikgottesdienst. Beide sind Preisträger des von der Investitionsbank Schleswig-Holstein gestifteten Preises „IB.SH-JazzAward“ der Jahre 2021 (Höhn) und 2022 (Ruf). Am Sonntag treten sie gemeinsam auf, um ihr Können zu zeigen – und zwar just an dem Tag, an dem auch die JazzBaltica zu Ende geht.

Tolle Talente in besonderem Ambiente

„Dass wir derart begabte Talente bei uns im Kirchenkreis zu Gast haben werden, freut mich sehr. Ich bin sicher, dass die Virtuosität und Leidenschaft dieser beiden jungen Musiker ganz gewiss auch viele derjenigen begeistern wird, die sonst bei Jazz-Sendungen im Radio eher abschalten“, so Propst Peter Barz, der in seiner Predigt „Jazz und Spiritualität“ als Thema in den Blick nehmen will.

Der 1999 in Eutin geborene Christian Höhn spielte schon während seiner Schulzeit in den Landesjugendjazzorchestern von Schleswig-Holstein und Hamburg und anschließend auch im Bundesjazzorchester. Von 2017 bis 2021 studierte er Jazztrompete an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Höhn hat sich als Trompeter in verschiedenen Bands und auch als Komponist einen Namen nicht nur in der Hamburger Jazzszene gemacht.

Heimspiel für preisgekrönten Pianisten

Für den 21-jährigen Pianisten und Sänger Ilja Ruf, der überdies die Klarinette und das Saxofon beherrscht, ist der Auftritt in Timmendorfer Strand quasi ein Heimspiel, denn während seiner Schulzeit hat er viele Jahre in der Bigband des Ostsee-Gymnasiums musiziert. Zudem spielte er unter anderem im Landesjugendjazzorchester und außerdem in der Bigband der Musikhochschule Lübeck. Im vergangenen Jahr veröffentlichte der bereits mehrfach preisgekrönte Nachwuchsmusiker mit „Ilja_19“ sein erstes eigenes Album.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite