Evangelische Akademie der Nordkirche

Kartenspiel zu Grundrechten gibt's jetzt auch digital

Die Karten "Meinungsfreiheit" und "Freizügigkeit" aus dem Kartenspiel "GG20".
Die Karten "Meinungsfreiheit" und "Freizügigkeit" aus dem Kartenspiel "GG20".© Akademie der Nordkirche

03. März 2020

Seit 2017 gibt es schon das Kartenspiel "GG20" zu den Grundrechten - in der Papierversion. Die Evangelische Akademie der Nordkirche hat dazu jetzt auch ein Spiel für Mobilgeräte und PC entwickelt.

Gespielt werden kann es unter www.gg20.de als Web-App. Ziel des Kartenspiels ist es, Kinder ab zehn Jahren und Erwachsene auf einfache Weise mit den Grundrechten vertraut zu machen. Die Karten sind auf Deutsch und Englisch sowie auf Arabisch und Farsi beschriftet - interkulturelles Spielen und Lernen ist also möglich und erwünscht.

Erstes Computerspiel der Evangelischen Akademien

Mit der Online-Variante verfügt das norddeutsche Akademie-Team über das erste Computerspiel, das von einer der 17 Evangelischen Akademien in Deutschland entwickelt wurde und setzt damit in ihrem Arbeitsschwerpunkt Demokratiebildung einen spielerischen Akzent. Unterstützung gab es von der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung.

Das Kartenspiel "GG20" auf dem Tablet© Akademie der Nordkirche

Beliebtes Kartenspiel

Das Kartenspiel, das von der Evange­lischen Akademie der Nordkirche und ihren Regionalzentren für demokratische Kultur entwickelt worden ist, wurde bislang schon rund 7000 Mal bestellt. Die thematisch anspruchsvolle Kost wurde von der Rostocker Grafikerin Steffi Böttcher leicht und witzig illustriert, sodass sich auch jüngere Spieler unter Begriffen wie "Freizügigkeit" oder "Vereinigungsfreiheit" etwas vorstellen können. Das Spiel ist für Kinder ab 12 Jahren; man braucht zwei bis zehn Mitspielende, und eine Runde dauert zwischen zehn und 30 Minuten.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de