Jubiläum

Kavelstorf feiert 20 Jahre Autobahnkirche

Nicht nur Gläubige kehren auf ihrer Reise in der Autobahnkirche in Kavelstorf ein (Symbolbild).
Nicht nur Gläubige kehren auf ihrer Reise in der Autobahnkirche in Kavelstorf ein (Symbolbild).© banphote, Adobestock

16. November 2020

Das 20-jährige Bestehen der Autobahnkirche Kavelstorf (bei Rostock) ist am Sonntag mit einem Gottesdienst gefeiert worden.

Die Reisenden könnten hier durchatmen, Abstand gewinnen von der Hektik des Tempos und der Aggression mancher rücksichtsloser Fahrer, sagte Bischof Tilman Jeremias (Greifswald) in seiner Predigt. "Sie erleben einen hellen, freundlichen Kirchenraum." Die Kavelstorfer Kirche mit ihren dicken Mauern biete einen Schutzraum, der seit dem Mittelalter Menschen Geborgenheit schenke.

Autobahnkirche Kavelstorf
Autobahnkirche Kavelstorf© René Borowski

"Ort der Ruhe" - nicht nur für Gläubige

Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) charakterisierte die Autobahnkirche als einen "Ort der Ruhe", den nicht nur Gläubige nutzen. "Gestresste Autofahrer aller Religionen oder auch ohne Konfession können dort einen Moment innehalten, bevor sie sich auf die Weiterfahrt machen."

Rund 2.000 Reisende suchen jedes Jahr die Kirche aus dem 13. Jahrhundert auf, so die Kavelstorfer Pastorin Eike Borowski. Das seien sowohl Pendler aus dem Umland als auch Urlauber auf der Fahrt an die heimische Ostseeküste oder Skandinavien.

In den letzten Jahren habe sich die Kirche auch zu einem "Umschlagplatz für Familien" entwickelt, erzählt die Pastorin. "Großeltern übergeben auf dem Parkplatz vor der Kirche die Enkel, die bei ihnen die Ferien verbracht haben. Getrennt lebende Elternpaare treffen sich hier zur Übergabe."

Ausstellungseröffnung zum Jubiläum

Zum Jubiläum wurde auch eine Ausstellung eröffnet. Kinder der Evangelischen Grundschule mit Hort Kavelstorf haben Wappen für ihre Dorfkirche gemalt, sich überlegt, wie Autobahnkirchen in Zukunft aussehen könnten und mit Transparentpapier Kirchenfenster bunt gestaltet.

Hintergrund

Die Dorfkirche in Kavelstorf wurde im 13. Jahrhundert überwiegend aus Feldsteinen errichtet. Seit November 2000 wird sie auch als Autobahnkirche genutzt. Geöffnet ist sie von 8 bis 20 Uhr. Die Kavelstorfer Kirche ist die einzige Autobahnkirche in der evangelischen Nordkirche.

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite