Denkmalschutz

KiBa-Kirche des Monats steht im brandenburgischen Wismar

Die Kirche im uckermärkischen 120-Seelen-Dorf Wismar gehört seit ein paar Jahren zur Gemeinde der Stadt Strasburg.
Die Kirche im uckermärkischen 120-Seelen-Dorf Wismar gehört seit ein paar Jahren zur Gemeinde der Stadt Strasburg.© Stiftung KiBa

01. Juli 2020

Die historische Dorfkirche im brandenburgischen Wismar ist "Kirche des Monats Juli 2020" der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (KiBa). Die mehr als 750 Jahre alte evangelische Kirche in dem Ort zwischen Prenzlau und Pasewalk werde derzeit mit Unterstützung der KiBa-Stiftung saniert, teilte die Stiftung in Hannover mit.

Stifung KiBaKirchen des MonatsMehr zum Pfarramt Strasburg auf kirche-mv.de

Die rund 300.000 Euro teuren Arbeiten am Dach der Kirche würden mit 10.000 Euro von der Stiftung gefördert. Wismar liegt zwar in Brandenburg, gehört jedoch nicht zur Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, sondern zur Nordkirche.

KiBa-Kirche des Monats Juli 2020 in Wismar
KiBa-Kirche des Monats Juli 2020 in Wismar© Stiftung KiBa

Der aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammende Feldsteinbau wurde den Angaben zufolge 1825 um einen dreigeschossigen Westturm mit quadratischem Fachwerkobergeschoss sowie um eine Vorhalle im Süden erweitert. Der Innenraum mit Taufengel ist von einem farbenprächtigen barocken Kanzelaltar geprägt.

Restaurierungsarbeiten laufen

Die Ostseite und der Westturm der Wismarer Kirche seien bereits in den vergangenen Jahren restauriert worden, hieß es weiter. Derzeit würden am abgedeckten Dach schadhafte Balken ausgetauscht. Nach dem Dach müsse auch die barocke Südvorhalle restauriert werden. Absehbar ist das Ende der Arbeiten noch nicht: "Aber das Gebäude ist durch die Instandsetzung wieder in das Bewusstsein der Dorfbewohner gerückt", meint Pfarrer Hojczyk. "Und eine sanierte Kirche ist nicht nur schön, sondern auch ein Zeichen, dass es weitergeht mit dem kirchlichen Leben."

Innenraum
Innenraum© Stiftung KiBa

Stiftung KiBa

Die KiBa-Stiftung ist eine Stiftung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der evangelischen Landeskirchen. Seit 1999 hat sie nach eigenen Angaben Zusagen für Sanierungsvorhaben in Höhe von rund 34 Millionen Euro gegeben. In diesem Jahr seien bislang Förderzusagen über rund 1,6 Millionen Euro vorgesehen.

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de