Klimaschutz

Kirchenkreis Dithmarschen hofft auf Sieg bei Energie-Olympiade

Ende vergangenen Jahres hatte der Kirchenkreis ein Klima-Projekt gestartet, um alle Kirchen in den 29 Gemeinden mit Heizpolstern auszustatten. (Im Bild die St. Clemens-Kirche in Büsum.)
Ende vergangenen Jahres hatte der Kirchenkreis ein Klima-Projekt gestartet, um alle Kirchen in den 29 Gemeinden mit Heizpolstern auszustatten. (Im Bild die St. Clemens-Kirche in Büsum.)© iStockphoto, Frank Gaeth

20. Juni 2023

Der Kirchenkreis Dithmarschen hofft auf einen Preis bei der diesjährigen Energie-Olympiade der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH). Ende 2022 hatte der Kirchenkreis alle Kirchen in den 29 Gemeinden zur Senkung des Energiebedarfs mit Heizpolstern ausgestattet.

Mit dem Projekt bewarb er sich bei der Olympiade und wurde für den 27. Juni zur Siegerehrung nach Rendsburg eingeladen. Die Entscheidungen der Jury bleiben aber bis zur Preisverleihung geheim. Die EKSH vergibt Preisgelder von rund 100.000 Euro.

Auszeichnung für innovative Energieprojekte

Die Energie-Olympiade zeichnet jährlich die besten Energieprojekte im Land aus. Gesucht werden Projekte, die zur Energie- und CO2-Einsparung beitragen, innovativ sind und Vorbildcharakter haben.

"Ich bin sehr gespannt, wie unser Projekt bewertet wird“, sagte Bauingenieur und Klimaschutzbeauftragter im Kirchenkreis Rainer Hamann. Die Heizpolster in den Kirchen werden mit Strom betrieben und lassen sich punktgenau mit der Besuchernutzung einsetzen. Der Luftraum der Kirche in den höheren Zonen des Gebäudes muss dadurch nicht aufgewärmt werden.

Klimaschutz und niedrige Energierechnungen

40 Prozent der benötigten Energie können damit in den Kirchen eingespart werden. Das tue nicht nur dem Klima gut, sagte Hamann. Von den Investitionskosten in Höhe von rund 400.000 Euro profitieren die Kirchengemeinden mit niedrigeren Energierechnungen. Hamann erwartet, dass sich die Investitionen des Kirchenkreises nach spätestens sechs bis acht Jahren amortisiert haben.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite