Themensynode in Cismar

Kirchenkreissynode nimmt Klimaschutz in den Blick

Windkraft für Klimaschutz
Windkraft für Klimaschutz© Gustavo Quepón, Unsplash

05. September 2022

Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Biodiversität stehen im Mittelpunkt der Themensynode des evangelischen Kirchenkreises Ostholstein am 10. September in Cismar (Kreis Ostholstein).

Vorträge halten der Nordkirchen-Pastor für Umweltfragen Jan Christensen und der Physiker Timo Körber, wie der Kirchenkreis mitteilte.

Christensen spreche über den zweiten Klimaschutzplan, der entsprechend dem Klimaschutzgesetz der Nordkirche für die kommenden sechs Jahre gelte, hieß es. Er schreibt unter anderem fest, die erforderlichen Schritte einzuleiten, um bis 2035 die bilanzielle Treibhausgasneutralität der Nordkirche zu erreichen.

Ein ambitioniertes Ziel, so urteilt Christensen, das aber schon aus Gründen der Solidarität mit den Menschen auf der Südhalbkugel der Erde geboten erscheint, da diese besonders unter den Folgen des Klimawandels zu leiden hätten. Der Pastor wird in die Gedanken des Klimaschutzplans einführen und über die Schlussfolgerungen für das kirchliche Leben sprechen.

Körber: Es wird noch zu wenig getan

Körber beschäftige sich mit dem Widerspruch, dass immer größere Teile der Gesellschaft zwar die Zusammenhänge zwischen Ressourcenverbrauch und Klimawandel kennen würden, dass jedoch noch viel zu wenig getan werde, um die Entwicklungen zu stoppen.

Darüber hinaus wird es in vier Arbeitsgruppen um die Themen „Klimafreundliches Heizen in kirchlichen Gebäuden“, „Nutzung kirchlicher Gebäude für Photovoltaik“, „Förderung der Artenvielfalt auf kirchlichen Flächen“ sowie um „Mobilität und CO2-Emissionen kirchlicher Einrichtungen“ gehen.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite