Stiftung Das Rauhe Haus

Klön-Bude: Sichere Familien-Zusammenkunft trotz Corona

Einrichtungsleiter Ulrich Bartels an der "Klön-Bude" für Heimbewohner und Angehörige von der Evangelischen Stiftung "Das Rauhe Haus" in Hamburg.
Einrichtungsleiter Ulrich Bartels an der "Klön-Bude" für Heimbewohner und Angehörige von der Evangelischen Stiftung "Das Rauhe Haus" in Hamburg. © epd-bild/Stephan Wallocha

08. Mai 2020

Eine "Klön-Bude" für Heimbewohner und Angehörige hat nun die Ev. Stiftung "Das Rauhe Haus" in Hamburg eröffnet. Die türlose Hütte mit zwei Zugängen, einer Trenn-Glasscheibe und einem schrägen Wellblechdach ermöglicht ab sofort persönliche Treffen mit ausreichendem "Corona-Sicherheitsabstand".

Das kleine Häuschen zum Klönen steht direkt vor dem Haupteingang von "Haus Weinberg" auf dem Stiftungslände. Rund 80 Senioren leben in dem Pflegeheim - und bislang hatten sie keine Chance, Besuche zu empfangen. "Corona hat den Alltag unserer Bewohner sehr eingeschränkt", sagt Diakon Ulrich Bartels, Leiter der Einrichtung. Das Leben fand weitgehend nur noch in den Zimmern statt, Besucher durften nicht ins Haus. "Jetzt gibt's einen realen Treff für Angehörige und Freunde", sagt er.

Stundenplan mit Besuchszeiten

Möglich machte die Klön-Bude eine Spende der Firma Brown-Forman, mit der das "Rauhe Haus" schon vor Corona-Zeiten zu "Social Days" Kontakt hatte. Ulrich will jetzt gemeinsam mit Mitarbeitern eine Art Stundenplan erstellen, in den Besuchszeiten eingetragen werden können.

Die Klön-Bude ermöglicht Treffen von Familienangehörigen in Corona-Zeiten unter Sicherheitsvorkehrungen.© epd-bild/Stephan Wallocha

"Bei uns darf sogar die Maske fallen"

Wenn die ersten Erfahrungen gesammelt sind, sollen die "Klön-Buden-Zeiten" auch von Auswärts online und per E-mail angemeldet werden können. Geplant sind Treffs von 30 bis 45 Minuten zwischen 9.30 bis 17.30 Uhr, mit einer Mittagspause. "Wir sind sicher, dass es regen Zuspruch geben wird", sagt Bartels. "Denn bei uns darf sogar die Maske fallen."

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de