Kunst und Kirche

Kulturkirche St. Nikolai Pasewalk lädt zur Festwoche ein

Die Kulturkirche St. Nikolai ist Veranstaltungsort für ein Festprogramm, das den Glauben und die Kunst auf vielfältige Art feiert.
Die Kulturkirche St. Nikolai ist Veranstaltungsort für ein Festprogramm, das den Glauben und die Kunst auf vielfältige Art feiert. © Sebastian Kühl, PEK

16. September 2022 von Sebastian Kühl

Die Kulturkirche Sankt Nikolai in Pasewalk veranstaltet eine Festwoche: Vom 18. bis 25. September wird es unter dem Motto "Natürlich: Bunt" ein generationsübergreifendes Programm rund um die Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit, gesellschaftliche Vielfalt und Zusammenhalt geben.

Das komplette Festwochenprogramm gibt ist unter:www.nikolai-pasewalk.de

Themengottesdienste, Konzerte, Lesungen, Workshops und Filmvorführungen – all das kann in der Kulturkirche ab Sonntag erlebt werden. Lediglich das Eröffnungskonzert wird am 18. September um 18 Uhr aus Platzgründen in der Pasewalker Marienkirche gefeiert werden. Zu hören sind das Orchester für Alte Musik Vorpommern, die Sängerinnen und Sänger der Kantorei Pasewalk und das Vokalensemble „Walkenried Consort“.

Taizé-Gebet, Musical und Chorkonzert 

Im Laufe der Festwoche können die Gäste neben der Ausstellung des Stadtmuseums „Friedliche Revolution in Pasewalk 1989“ unter anderem Workshops in den Bereichen Fotografie, Umweltschutz und Handwerk sowie die Vernissage einer Fotoausstellung besuchen.

Am Donnerstag findet ein internationales ökumenisches Taizé-Gebet mit Bischof Tilman Jeremias statt. Einen Bibel-Vortrag hält Pastor Dr. Johannes Grashof am Freitagabend, bevor die Kirchengemeinde am Sonnabendnachmittag zum Mehrgenerationenfest einlädt und das Musical „Reset – Wie die Erde wieder auferstand“ des Jugendchors der Kantorei Pasewalk zu hören und zu sehen ist. Ein Chortreffen deutscher und polnischer Chöre sowie ein Chorkonzert bilden den Schlusspunkt der Woche am 25. September.

Eintritt ist frei

Träger der Festwoche sind die evangelische Kirchengemeinde Pasewalk und der Verein Kirchenmusik Pasewalk. Finanziell unterstützt wird die Woche unter anderem von der Johannes-Bugenhagen-Stiftung, die das kirchliche Leben im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis fördert. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist mit Ausnahme der Filmvorführungen des Kulturkinos frei.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite