850 Jahre Schweriner Dom

Kunstwettbewerb zu Ehren des Doms

Der Schweriner Dom besteht seit 850 Jahren. Im Festjahr sind mehrere Aktionen geplant, darunter ein Mal- und Fotowettbewerb.
Der Schweriner Dom besteht seit 850 Jahren. Im Festjahr sind mehrere Aktionen geplant, darunter ein Mal- und Fotowettbewerb. © Domgemeinde Schwerin

15. Januar 2021 von Julia Krause

Anlässlich des 850-jährigen Bestehens des Schweriner Dom veranstaltet die Domgemeinde einen Mal- und Fotowettbewerb: Wer den Dom aus eigenerer Perspektive eindrucksvoll in Szene setzen kann, hat die Chance auf eine Veröffentlichung seines Werkes im Domkalender 2022.

Teilnehmen kann man in mehreren Kategorien, angefangen von Vorschulkindern bis Erwachsene. Dargestellt werden kann der Dom von außen oder innen. Was zählt, ist eine eigene Perspektive auf die Kirche. 

Mitmachprojekt für alle

Damit möglichst viele an der Aktion teilnehmen können, arbeitet die Kirchengemeinde auch mit der Stadt, dem öffentlichen Nahverkehr und verschiedenen Betrieben zusammen. Neben der Info in Schulen und Kindergärten sowie auf der Internetseite der Stadt Schwerin "flimmert unsere Einladung auch auf den Monitoren aller Fahrzeuge des Nahverkehrs Schwerin", sagt Gemeindepädagoge und Mitinitiator Matthias Labude. Noch folgen sollen Einladungsflyer in den Arztpraxen, Banken, Sparkassen und Supermärkten, ergänzt er.

Tanz, Literatur und Musik

Der Malwettbewerb ist eine von vielen Veranstaltungen im Festjahr. Weitere sind unter anderem die Ausstellung "Herzen-Werkstatt" mit dem Bayreuther Künstler Stanislav Horvath im Juni sowie mehrere Aufführungen des Tanztheaters Lysistrate, Lesungen, Orgelkonzerte und Dom-Entdeckertouren für Kinder. 

"Wir denken, dass wir für das Festjahr eine bunte Vielfalt an Veranstaltungen auf den Weg bringen konnten, an denen sich viele Menschen und Institutionen der Stadt Schwerin und darüber hinaus beteiligen. Hoffen wir, dass trotz der Pandemie möglichst vieles stattfinden kann", sagt Gemeindepädagoge Labude. 

Dom wird zur Galerie

Alle eingereichten Arbeiten des Kunstwettbewerbs werden im Laufe dieses Jahres im Dom ausgestellt. Aus Gründen der Fairness sind die beiden Kategorien Malen und Fotografien in mehrere Altersgruppen unterteilt. Eine Jury aus Kunstpädagogen, Mal- und Fotokünstlern und Mitgliedern der Domgemeinde Schwerin wählt dann die jeweils drei besten Arbeiten der einzelnen Kategorien aus. Diese wandern in den Kalender und werden zudem im Gemeindebrief und auf der Website veröffentlicht. 

Teilnehmen kann man noch bis zum 31. März. Die Bekanntgabe der Sieger in den einzelnen Teilnahmeklassen erfolgt im Anschluss an den 10-Uhr-Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt am 13. Mai 2021 im Dom. 

Die Werke können per Post an die Domgemeinde gesendet werden oder dort persönlich abgegeben werden. Mehr Infos auf der Website der Gemeinde.

Teilnahmebedingungen

Alle Arbeiten sollten maximal im Format DIN A5 und als Hochformat gestaltet sein. Name, Anschrift, Alter bzw. Schulklasse sowie Telefonnummer müssen auf der Rückseite vermerkt werden. Natürlich werden die Daten nur zur Auswertung des Wettbewerbs genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Bei Kindern unter 18 Jahren muss zusätzlich eine Einverständniserklärung der Eltern vorliegen. 

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de