Bischof Magaard: „Europäische Idee vom Dienst an Menschen stärken“

Landessynode zu Gottesdienst und Bischofswahl im Greifswalder Dom

Bischof Gothart Magaard predigte im Synodengottesdienst im Dom zu Greifswald
Bischof Gothart Magaard predigte im Synodengottesdienst im Dom zu Greifswald © Annette Klinkhardt, Nordkirche

01. März 2019 von Dr. Antje Wendt

Rostock/Greifswald. Dompastor Dr. Tilman Beyrich begrüßte heute (1. März) die Mitglieder der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) zum Gottesdienst im Dom St. Nikolai zu Greifswald. Die Predigt hielt Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Nordkirche. Der Gottesdienst, zu dem sich die Synodalen vor der für den Nachmittag geplanten Wahl eines neuen Bischofs im Sprengel Mecklenburg und Pommern versammelt hatten, stand inhaltlich im Zeichen des Weltgebetstages.

Auf das Motto des heutigen Weltgebetstages „Kommt, alles ist bereit – es ist noch Platz“ ging Bischof Gothart Magaard in seiner Predigt ein. Frauen aus Slowenien hatten in diesem Jahr Texte und Materialien für den Weltgebetstag gestaltet und als Predigttext das Gleichnis Jesu vom großen Gastmahl (Lk 14,13-24)ausgesucht, mit dem Jesus Menschen einlädt.In über 120 Ländern feiern Menschen über Grenzen hinweg alljährlich am ersten Freitag im März gemeinsam Gottesdienste zum Weltgebetstag.

Bischof Magaard erinnerte sich dankbar an Begegnungen in Slowenien sowie an eine gerade beendete Reise nach Großbritannien. „Wie auch immer über die europäischen Grenzen entschieden werden wird“, fuhr er fort, „wir werden das Verbindende suchen und miteinander feiern. Ich hoffe, dass wir im gemeinsamen europäischen Haus als Kirchen noch stärker an einer europäischen Idee vom Dienst an den Menschen arbeiten.“

Mit Blick auf das biblische Gleichnis vom großen Gastmahl fragte Bischof Magaard danach, was zu tun sei, „wenn der Besuch ausbleibt“. Zum Alltag im kirchlichen Leben gehöre auch die Erfahrung, „dass weniger Menschen kommen“, so Magaard. „Wie wir eine einladende Kirche bleiben, die offen ist, die Menschen erreicht und die in ansprechender Weise das Evangelium unters Volk bringt, das ist für uns in dieser weiten Nordkirche ein Thema, das sich uns allen stellt.“

Der Bischof verwies auf die häufig an Kirchentüren zu lesende Einladung „Tritt ein, die Kirche ist offen“. Kirche müsse offen sein „für alle, die willens sind, andere zu hören und zu suchen, was dem Leben dient“. Magaard: „Gott igelt sich nicht ein. Er macht die Grenze nicht dicht, sondern die Tür ist jetzt geöffnet zur Feier seiner Gegenwart.“

An Liturgie und Abendmahl wirkten Vizepräses Elke König, Dompastorin Beate Kempf-Beyrich und Dompastor Dr. Tilman Beyrich sowie die Synodalen Johanna Hertzsch, Henriette Sehmsdorf, Elke Siekmeier, Ricarda Wenzel und Frank Zabel mit. Die musikalische Gestaltung lag in den Händen von Landeskirchenmusikdirektor Prof. Frank Dittmer, einem Posaunenchor sowie „De Pommerschen Engelspierken“. Die Gruppe von rund vierzig Darstellenden aus verschiedenen Regionen Vorpommerns unter der Leitung von Pastorin Dr. Nicole Chibici-Revneanu setzte mit Musicalstücken bunte und bewegte Akzente im Gottesdienst.

Nach einer kurzen Mittagspause werden die Synodalen ihre Tagung ab etwa 12.30 Uhr mit der Begründung des Wahlvorschlags, der Vorstellung der beiden Kandidaten und ab etwa 14 Uhr mit der Wahlhandlung selbst fortsetzen. Für die Wahl kandidieren Christian Behr, 1. Pfarrer an der Kreuzkirche Dresden und Superintendent des Kirchenbezirks Dresden Mitte (Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens), und Tilman Jeremias, Pastor für Mission und Ökumene des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Mecklenburg (Nordkirche).

Pressegespräch nach der Wahl

Unmittelbar nach der Verkündung des Wahlergebnisses und ersten Gratulationen sind Medienvertreterinnen und -vertreter zu einem Pressegespräch (20 Minuten) mit dem gewählten künftigen Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern, Präses Ulrike Hillmann und Landesbischof Dr. h.c. Gerhard Ulrich eingeladenI.

Am Sonnabend (2. März) werden Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn, Schwerin, und Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit, Greifswald, den Synodalen ein letztes Mal ihre Berichte aus dem Sprengel Mecklenburg und Pommern vorstellen. Bis zum Ablauf der Amtsperiode der Ersten Kirchenleitung im September 2019 nehmen gemäß Einführungsgesetz zur Verfassung zwei Bischöfe das Amt im Sprengel Mecklenburg und Pommern wahr. Bischof Dr. Abromeit übt das Amt bis zu diesem Termin aus. Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn tritt bereits zum 1. Mai ein neues Amt als Studienleiter für Gottesdienst und Homiletik (Predigtlehre) am Prediger- und Studienseminar der Nordkirche in Ratzeburg an.

Darüber hinaus erwarten die Synodenmitglieder am Sonnabend neben den zweiten Lesungen der Gesetzesvorlagen unter anderem Berichte aus dem Landeskirchenamt sowie aus dem Kirchlichen Entwicklungsdienst der Nordkirche.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden