Buß- und Bettag

Lübecker Gedenkgottesdienst für Tote im Mittelmeer

Zum Gedenken mit Musik, Gebet und Diskussion wird in die Jakobi-Kirche eingeladen. (Symbolbild)
Zum Gedenken mit Musik, Gebet und Diskussion wird in die Jakobi-Kirche eingeladen. (Symbolbild)© 4FR, Getty Images

10. November 2020

Ein Buß- und Bettags-Gottesdienst in der Lübecker St. Jakobi-Kirche widmet sich am 18. November um 18 Uhr den verstorbenen Flüchtlingen im Mittelmeer.

Zu den Mitwirkenden gehören der schleswig-holsteinische Flüchtlingsbeauftragte Stefan Schmidt und die Lübecker Flüchtlingspastorin Elisabeth Hartmann-Runge, teilte der Kirchenkreis am Dienstag mit. Der Gottesdienst findet mit einem Hygienekonzept nach Corona-Regeln statt.

 

Veranstaltungen
Oops, an error occurred! Code: 20211028010559a41c2c1f

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de