Chor

Martin Luther King-Musical mit 1.000 Laiensängern in Rostock

„I have a dream“:  In einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop erzählt das neue Chormusical Martin Luther King die Geschichte des Baptistenpastors und Friedensnobelpreisträgers.
„I have a dream“: In einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop erzählt das neue Chormusical Martin Luther King die Geschichte des Baptistenpastors und Friedensnobelpreisträgers.© Stiftung Creative Kirche

06. September 2022

Anlässlich des 59. Jahrestages der Rede des Bürgerrechtlers und Friedensnobelpreisträgers Martin Luther King (1929-1968) „I have a dream“ laden der evangelische Kirchenkreis Mecklenburg und der Pommersche Evangelische Kirchenkreis Laiensängerinnen und -sänger zur Teilnahme an einem Chormusical in der Stadthalle Rostock ein.

kirche-mv.deInformationen zur Teilnahme: www.king-musical.de/rostock

Mit über 1.000 Interessierten haben sich bereits mehr Menschen als vorgesehen angemeldet, am 10. September proben sie erstmals, wie der Kirchenkreis Mecklenburg am Freitag mitteilte. Der erste Probetag stellt zugleich die letzte Möglichkeit für weitere Interessierte dar, noch mit einzusteigen.

Das Chormusical soll 2022/23 in zwölf Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt werden. Insgesamt werden 10.000 Sängerinnen und Sänger gesucht, darunter 1.000 für die Darbietung in Rostock am 18. März 2023.

Jede und jeder kann mitsingen

Mitsingen kann jede und jeder, unabhängig von einer Mitgliedschaft in Chor oder Kirche. Bei bisher 20 Aufführungen in den Jahren 2019 und 2020 wirkten den Angaben zufolge 16.000 Sängerinnen und Sänger mit, die Zahl der Zuschauenden lag bei über 61.000.

Das Musical ist ein Gemeinschaftsprojekt des Kirchenkreises Mecklenburg, des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises, der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden sowie der Stiftung Creative Kirche. Projektpate der Rostocker Veranstaltung ist Tilman Jeremias, Bischof der Nordkirche im Sprengel Mecklenburg und Pommern.

Wer mitsingen möchte, findet weitere Informationen unter www.king-musical.de/rostock, Tickets sind unter www.king-musical.de/tickets erhältlich.

Das Chormusical Martin Luther King ist 2022/23 an folgenden Orten zu erleben:

  • 15.+16.10.2022   Oberfrankenhalle, Bayreuth
  • 22.10.2022                        Expo, Thun (CH)
  • 26.10.2022                        Salzburg Arena, Salzburg (AT)
  • 28.+29.10.2022   Buderus Arena, Wetzlar
  • 05.11.2022                        Expo, St. Gallen (CH)
  • 12.11.2022                        EWS Arena, Göppingen
  • 11.+12.03.2023   Phoenix Contact Arena, Lemgo
  • 18.03.2023          StadtHalle, Rostock
  • 22.04.2023                        Ratiopharm Arena, Neu-Ulm
  • 29.04.2023                        Lokhalle, Göttingen
  • 11.11.2023                        EmslandArena, Lingen
  • 18.11.2023                        Europapark, Rust
Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite