Personalie

Neuer Hamburger Propst Axel Matyba eingeführt

Propst Axel Matyba wurde in einem feierlichen Gottesdienst von Bischöfin Kirsten Fehrs in sein Amt eingeführt.
Propst Axel Matyba wurde in einem feierlichen Gottesdienst von Bischöfin Kirsten Fehrs in sein Amt eingeführt.© Michael Bogumil/kkhh-ost

24. August 2020

Bischöfin Kisten Fehrs hat am Sonntag Axel Matyba als neuen Propst im Kirchenkreis Hamburg-Ost eingeführt. Er sei ein guter Kommunikator mit Lust an der Entdeckung, sagte die Bischöfin in der Hauptkirche St. Katharinen. Der Dialog mit den Verschiedenen sei die Zukunft der Kirche. Die Corona-Zeit werde auch künftig von ihm viel Improvisationsgeduld, Kraft und "kreativen Trotz" verlangen.

Matyba hat zum 1. Juni die Propstei Rahlstedt-Ahrensburg mit elf Kirchengemeinden und 31 Pastorinnen und Pastoren übernommen. Zugleich ist er zuständig für den Bereich Diakonie und Bildung mit etwa 550 Mitarbeitenden.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen konnten nur 120 Gäste am Gottesdienst teilnehmen, weitere Gäste hatten die Möglichkeit, den Gottesdienst in einem Video-Livestream zu verfolgen.

Werdegang

Matyba studierte in Tübingen, Kiel und Philadelphia (USA) evangelische Theologie. Seine berufliche Laufbahn führte ihn in die Gemeinden Kiel, Hamburg und Kairo (Ägypten). Darüber hinaus war er Seemannspastor und Beauftragter für den Christlich-Islamischen Dialog der Nordkirche. Gemeinsam mit seiner Frau Andrea Busse leitete er zuletzt drei Jahre lang die Pfarrstelle der deutschen Gemeinde in Paris. Matyba ist Nachfolger von Propst Hans-Jürgen Buhl, der in den Ruhestand getreten war.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de