Neubau und Sanierung

Neues Sozialquartier an der Fischmarkt-Kirche Altona

So soll das neue Quartier an der Trinitatiskirche einmal aussehen.
So soll das neue Quartier an der Trinitatiskirche einmal aussehen.© KBNK Architekten GmbH

28. Februar 2022

Auf dem Gelände an der Hamburger Fischmarkt-Kirche St. Trinitatis entsteht in den nächsten drei Jahren ein inklusives Sozial-Quartier. Zusätzlich zur Sanierung der Kirche sollen Wohnungen für wohnungslose Menschen, eine Kita, Gemeinderäume und eine Pilgerherberge entstehen.

Weitere Infos unter www.trinitatis-quartier.de

Parallel dazu wird neben der Kirche eine größere Grünfläche geschaffen, die Teil eines Grünzuges durch Altona wird. Die Gesamtinvestitionen liegen bei knapp 40 Millionen Euro. Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) gab am Montag die Zusage eines Zuschusses in Höhe von 2,7 Millionen Euro.

In diesem Jahr sollen die archäologischen Arbeiten an der Kirche beginnen. Im 2. Weltkrieg waren die Wohnhäuser rund um die Kirche zerstört und nicht wieder aufgebaut worden. Außerdem existierte hier bis 1831 ein Friedhof. Die sterblichen Überreste will die Gemeinde neu bestatten.

2024 soll der Neubau fertig sein

Im nächsten Jahr soll dann mit dem Bau der Gebäude begonnen worden. Die Fertigstellung ist für 2024 geplant. Insgesamt investiert der Kirchenkreis hier rund 30 Millionen Euro. Für wohnungslose Menschen wird eine Beratungsstelle eingerichtet. Außerdem entstehen ein Café und weitere Sozialwohnungen. Die Pilgerherberge stellt 60 einfache Zimmer bereit.

5,4 Millionen Euro soll die Sanierung von St. Trinitatis, der Hauptkirche von Altona, kosten. Die Kosten teilen sich Bund und Stadt. Fugen und beschädigte Backsteine müssen erneuert und das Dach neu gedeckt werden. Die Fenster sind marode, einige Außenwände haben Risse, und die Energieeffizienz ist gering. Die Baumaßnahme soll in diesem Jahr beginnen und 2029 enden.

Denkmalgerechte Sanierung

Die Kirche wurde 1742/43 im damals noch dänischen Altona gebaut. Durch Bombentreffer wurde sie 1943 schwer beschädigt und erst in den 1960er Jahren wieder aufgebaut. Anders als vor dem Krieg blieben die umliegenden Flächen frei. Der eher schlichte Innenraum der Kirche soll renoviert, aber nicht grundlegend verändert werden.

In die neuen Grünflächen östlich der Kirche will die Stadt 1,7 Millionen Euro investieren. Dafür wird der Bauspielplatz verlegt. Der Grünzug zieht sich dann von der Holstenstraße am Jüdischen Friedhof vorbei bis zum Fischmarkt.

Die Vorarbeiten für das „Trinitatis-Quartier“ haben sich lange hingezogen. Der städtebauliche Wettbewerb wurde bereits 2017 ausgelobt. Ursprünglich sollten die Bauarbeiten vor einem Jahr beginnen. Ein Grund für die Verzögerung war ein notwendiger Grundstückstausch zwischen Gemeinde und Stadt.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite